Frage von Scarlet2016, 301

Wie kann ich meinen Yahoo Account wieder herstellen?

Hi an alle,

bitte helft mir :-) Ich nutzte seit vielen Jahren Yahoo Mail. Habe im Account einige persönliche Mails, von einem guten Freund, der leider nicht mehr lebt. Manchmal lese ich darin. Deshalb ist mir der Account so wichtig.

Nun mein Problem: ich wollte mich einloggen und es kam folgende Meldung: "Wir haben einige ungewöhnliche Account Aktivitäten festgestellt. Wählen Sie zu Ihrer Sicherheit unten eine Maßnahme aus, um zu bestätigen, dass Sie es sind, der /die sich an diesem Account anmeldet."

Geheime Frage beantworten...

Wenn ich das anklicke, kommt eine Frage nach dem Namen zu meinem Lieblingsonkel. Man hat 3 versuche. Nach dem 3. Mal wird der Account gesperrt.

Ich kann mich nicht erinnern diese Frage jemals gewählt zu haben. Da ich nur 2 Onkel habe, habe ich die Vornamen probiert - beide falsch...

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich machen kann? Der Yahoo Support hilft nicht!

Perso schicken o.ä. geht nicht, da man bei Yahoo seine Adresse nicht angeben muss.

Ich hänge wirklich sehr an den eMails und Bildern die da drin sind. Bitte helft mir.

Der Grund für die "Sicherheitsmassnahme" könnte übrigens sein, dass ich momentan unterwegs bin und mich somit von einem "fremden Ort" und Gerät anmelden wollte.

Kennt ihr dieses Problem? Wird es von zu Hause aus, wieder normal gehen?

Antwort
von Januar07, 268

Egal, von welchem Gerät Du schreibst, die selbst gewählte Frage muß richtig beantwortet werden.

Allerdings bin ich verwundert, daß Dir der Support nicht helfen kann.

Kommentar von Scarlet2016 ,

Der Support ist quasi nicht vorhanden...

eine Hotline: gibt es nicht

eMail Support: geht nur vom Yahoo Account aus aber da komm ich ja nicht rein.

In den Hilfe Seiten ist mein Problem nicht aufgeführt.

Postalisch: muss man einen Brief nach Irland schicken. Es dauert mehrere Wochen bis eine Antwort kommt, kostet eine Gebühr (was ärgerlich aber nicht soo schlimm ist) UND man muss die Antworten zu den geheimen Fragen mit in den Brief schreiben.

Sch....

es kann doch nicht sein, dass man aus seinem eigenen Account ausgeschlossen wird, nur weil so eine Frage nicht beantworten kann :-(

Kommentar von Januar07 ,

Aus dem Bauch raus würde ich folgendes vorschlagen:

Richte einen neuen Account ein und schreib von dort an den Support. So wäre DeineNachricht am schnellsten bei denen.

Teile denen auch mit, daß Du die zu beantwortende Frage niemals zur Identifizierung hinterlegt hast.

Viel Glück!!

Ach noch was: schreib doch bitte, wie es ausgegangen ist. Ich bin nämlich auch seit 12 Jahren bei yahoo und eigentlich hochzufrieden.

Kommentar von Scarlet2016 ,

Danke für den Tipp aber auf den Hilfeseiten steht, dass die Anfrage aus Sicherheitsgründen von dem Account kommen muss, auf den sich die Frage bezieht.

Ach ja: anscheinend ist es Pflicht eine geheime Frage bei der Registrierung auszuwählen bzw. sonst bekommt man eine vorgegeben. Evtl. möglich, dass ich dann irgendwas angeklickt habe, weil ich mich sicher war, dass ich mein Passwort eh nicht vergesse :-( ich kann mich aber echt nicht mehr daran erinnern. Ist wie gesagt viele Jahre her...

Kommentar von Januar07 ,

Na ja, vielleicht bekommst Du aber wenigstens einen brauchbaren Tipp vom Support.

Kommentar von Scarlet2016 ,

Hey, hab gerade meinen 3. und letzten Versuch gemacht - falsch. Es kommt eine Meldung, dass ich mich an den Online-Kundensupport wenden soll (chat) und: 3 mal darfst du raten: der Link geht nicht!!!

Ich bin gerade so sauer und könnte echt heulen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community