Frage von rkoduke, 101

Wie kann ich meinen unndichten Granitbrunnen wieder abdichten?

Hallo Zusammen, ich habe seid einem Jahr einen Brunnen im Garten, den ich heute reinigen und wieder mit Wasser füllen wollte. Dabei stellte ich fest, dass eines der drei Becken undicht ist. An der Naht zweier Seitenwände klafft ein ca. 3 mm breiter Spalt.

Wie schliesse ich diesen Spalt am besten, der Brunnen wieder funktionsfähig ist?

Antwort
von derBertel, 84

Ich denke, das hilft dir weiter.

http://www.akemi.de/de/shops

Sowas hat auch jeder Steinmetz und die Meisten die mit Naturstein arbeiten.

Wäre meine erste Anlaufstelle, weil soviel wie im Gebinde ist, wirst du zur Reparatur nicht benötigen. 

Antwort
von pwohpwoh, 76

Das Beste ist Sikaflex - ein elastisch bleibender Glaskleber - in den gleichen Kartuschen wie Slikon, was man auch nehmen könnte. Ist aber nicht so haftfreudig und stabil. Die Masse in die gesäuberten, trockenen Fugen pressen und 1cm breit auftragen.

Kommentar von derBertel ,

Sorry, das mag auf seinem Gebiet ja ganz gut sein das Zeug. Für Naturstein allerdings ungeeignet. Habe mir da gerade mal einige Datenblätter angesehen. Naturstein ist nun mal empfindlich. Selbst Silikon ist nicht gleich Silikon, wenn`s um Naturstein geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten