Frage von DenDenMedia, 80

Wie kann ich meinen PC komplett auf 0 setzen (Windows 7)?

Hi, ich habe einen PC mit vorinstalliertem Windows 7. Ich möchte den PC jetzt so zurücksetzen, dass wenn man den PC anmacht man diese ganzen Einstellungen wie den PC einen Namen geben etc. machen muss, also praktisch der Pc das macht was er auch beim aller ersten Starten macht. Wie mache ich das? Ich weiß wohl wie man eine Festplatte formatiert, aber das Betriebssystem kann man ja eh nur mit einer Installation eines anderen Betriebssystem löschen. Danke im vorraus für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcschulte1337, 80

Hey, du brauchst eine Windows Installations CD. DIe schiebst du dann in dein Laufwerk und wählst im BIOS oder UEFI aus, dass von CD Laufwerk gestartet werden soll.

Kommentar von DenDenMedia ,

Ich habe keine CD, als ich den Laptop gekauft habe, war Windows vorinstalliert

Kommentar von marcschulte1337 ,

Du kannst dir aber im Internet eine Windows 7 ISO Datei herunterladen und dann auf eine CD brennen. Natürlich solltest du wissen ob du 32 oder 64 Bit hast.

http://praxistipps.chip.de/boot-cd-erstellen-so-gehts-unter-windows-7-10_13594

Kommentar von DenDenMedia ,

danke!

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Windows 7, 45

Hallo,

bei den meisten Rechners mit vorinstalliertem Windows 7 gibt es eine Wiederherstellungspartition, auf der das Betriebssystem und alle Treiber sich befinden, um den Rechner wieder in den Auslieferungszustand zurückzuversetzen. Hierzu muss man beim Booten direkt eine bestimmte Taste oder Tastenkombination drücken. Um welche Tasten es sich handelt, wird meist kurz angezeigt oder steht im Handbuch. Tante Google hilft dir dabei, wenn du nach Werkseinstellung und deinem PC-Hersteller suchst.

Möchtest du den PC verkaufen, solltest du den freien Speicherplatz nach der Wiederherstellung sicher löschen, damit deine persönlichen Daten nicht wiederhergestellt werden können. Hierbei hilft ein Tool, wie sdelete von Sysinternals:

sdelete -p 1 –c c:  löscht  beispielsweise alle freigegebenen Dateien auf dem Laufwerk c:, danach sind Dateiinhalte, Namen und Größe auch für Datenrettungstools nicht mehr rekonstruierbar.

LG Culles

Kommentar von DenDenMedia ,

Vielen Dank!

Antwort
von surfenohneende, 58

starte DBAN 2.2.7-BOOT-CD  (oder neuer) -> danach Windows DVD-Booten

Antwort
von Highspeeddd, 61

Hast du eine WIn 7 backup CD dazu ? Du wirst den PC neu aufsetzen müssen.

Kommentar von DenDenMedia ,

Nein habe ich nicht, was meinst du mit neu aufsetzen? Als ich den Laptop gekauft habe, war Windows schon installiert

Kommentar von Highspeeddd ,

Wen du den PC auf den Auslieferungszusand bringen möchtest , wird du das System neu aufspielen müssen. Da gibt es eine Einstellung wo wieder alles auf den Anfang geht. Du brauchst irgendeine windows DVD. Normal ist die beim kauf dabei. 

Kommentar von DenDenMedia ,

Anders geht es nicht? Also man muss immer eine CD haben?

Kommentar von Highspeeddd ,

Ja...leider, du könnest dir noch ein Windows USB Stick zum Neu booten laden. Wen du das noch nicht gemacht hast, Link ich dir dafür gern eine Anleitung.

Kommentar von Highspeeddd ,
Kommentar von DenDenMedia ,

ok danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten