Frage von thokre82, 41

Wie kann ich meinen PC aus Standby wieder erwecken?

Es gibt ja zahlreiche Lösungen für das Problem. Aber interessant ist das bei mir der PC auch nach hartem Neustart nicht mehr ordentlich hoch fährt sprich die Lüfter drehen zwar wieder aber Monitor meldet weiterhin Stromsparmodus und vom Rechner kommt kein Signal. Habe auch keine Hardware geändert oder so und vorher hat das immer funktioniert. Mit der Leertaste konnte ich ihn wieder erwecken, Lüfter und alle Komponenten nahmen hörbar ihren Dienst wieder auf. Aber was nun???

Antwort
von nepp68, 37

Vielleicht hat sich das VGA-Kabel am Monitor oder PC gelockert.
Vielleicht ist die Grafikksrte defekt.
Vielleicht...

Schließ mal als erstes einen anderen Monitor an.

Kommentar von thokre82 ,

anderer Monitor selbes Problem - der schwarze Monitor an anderen Rechner alles i.O. - Grafikarte getauscht selber Zirkus - was die Kabel angeht die habe ich einfacher halber zu erst geprüft - Danke aber trotzdem

Kommentar von nepp68 ,

Jetzt wird Du wohl nicht drum herum kommen den Rechner zu zelegen und eine Komonente nach der anderen zu testen. Da Du eine Grafikkarte hattest, hoffe ich mal, dass Du noch mehr Teile zum testen hasr. Falls 4 Rams auf dem Board sind kannst 2 rausnehmen, die beiden resten oder die beiden linken und das mal testen. Wenn nur 2 Riegel gesteckt sind kannst Du auch einen raus nehmen, aber wenn im Bios (wo Du ja nicht nachschauen kannst) Dualchannel aktiviert ist läuft der PC sowieso nicht. Viel Glück

Antwort
von xdmartinhi, 41

Vllt ist er jetzt am arsxch weil du windows xp hast was ca. Seit paar jahren nicht unteestützt wird

Kommentar von thokre82 ,

Kann ja aber nicht der Grund für ein plötzlich verändertes Verhalten sein.

Kommentar von nepp68 ,

Kein Rechner geht kaputt, weil Windows XP keine Updates mehr bekommt. Das war eine völlig sinnlose Antwort, aber irgendwie muss man ja Punkte sammeln...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community