Wie kann ich meinen Mann am besten zur Reden stellen, ist das schon betrug?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man hintergangen wird, ist das ziemlich schlimm. Dass Du intuitiv gehandelt hast, ist kein Verbrechen. Wenn er sich nicht so auffällig verhalten hätte, wüsstest Du nichts von seinem Betrug. Ihr habt eine Tochter, Du bist schwanger; das kannnst Du nicht so auf Euch lasten lassen. Bevor er wieder fort ist, sprich ihn daraufhin an. Sag ihm, dass sein Verhalten Dich dazu veranlasst hat, sein Mobilephone durchzusehen. Kläre das noch in diesem Jahr. Durchdrehen bringt nichts. Die Ruhe bewahren, und ihn fragen, wie es weitergehen soll; denn ich vermute mal, dass damit etwas kaputtgegangen ist. Schade, dass er das gemacht hat, Lost2012. Ich wünsche Dir dennoch die Courage und Kraft, das anzusprechen und zu klären, egal was dabei herauskommt. Viel Glück für alles Weitere♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lost2012
29.12.2015, 12:56

danke für die Lieben Worte! Ich würde es auf jeden Fall ansprechen... Die frage ist nur wie! :(

1

Gestehe ihm ganz offen und ehrlich, dass du sein Handy kurz 'gecheckt' hast, doch frage ihn nach dem Hintergrund dieser Nachrichten. Vielleicht ist auch alles anders als du denkst und du ziehst voreilige Schlüsse.. 

Aber frag ihn auf jeden Fall, alles ist besser, als unwissend zu sein und kein vertrauen mehr haben zu können.. Auch falls es nicht gut endet hast du zumindest Gewissheit

lg und viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ruhe darauf ansprechen. Nicht ablenken lassen von wegen Handy geguckt usw.! Das sind Ablenkungsmanöver. Du wirst sicher an seinem Verhalten merken ob da was dran ist. Ich denke schon.
Nicht schön... Vor allem in der Schwangerschaft! Das würde ich ihm schwer übel nehmen.
Ich wünsche dir alles erdenklich Gute!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also wenn meine Frau einem anderen Mann schreiben würde, er solle Kondome und Alkohol kaufen, da gibt es wohl nicht mehr viel falsch zu verstehen. Schmeiß ihn raus. Er weis schon warum. Suche nach einem Mann der dich liebt. Gruß, Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Schmecken, Alk und Kondome" wären für mich schon ein Grund ihn anzusprechen! 

Was hast du zu verlieren? Dein Vertrauen ist eh weg! Daran wird deine Beziehung dann so oder so kaputt gehen! Also kann eine Aussprache nur besser werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lost2012
29.12.2015, 12:40

ja da hast du wohl recht, dank für deine schnelle antwort!

0

Natürlich würde ich das ansprechen, wäre mir auch ganz egal, ob man das Handy des anderen durchsucht oder nicht, da würde ich mich auch gar nicht weiter rechtfertigen, durch sein auffälliges Verhalten hattest Du einen begründeten Verdacht, der sich ja auch bestätigt hat - Kondome und Alk mitbringen reicht ja wohl. Das musst Du auf alle Fälle mit ihm besprechen, sonst wäre da ja die reinste Heuchelei und eure Ehe total verlogen - da musst Du jetzt durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du da noch besprechen? Er geht fremd! Verlass ihn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?