Wie kann ich meinen Kater wieder das Essen angewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm Würmer sind sehr unangenehm und jedes Mal wenn das Tier frißt kommt es zu bösen Bauchschmerzen. Vielleicht frißt die Katze daher nichts. Das ist aber kein gutes Zeichen. Mein Tierarzt spritzt Ivermectin. Das tötet so ziemlich alles. Ich hoffe die Katze trinkt? Sonst braucht sie dringend einen Tropf. Also unbedingt wieder zum Tierarzt bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevjer17
24.09.2016, 11:59

Trinken tut sie ja

0

Versuch es doch mal mit gekochtem Hähnchenfleisch, oder liebt er Fisch? Aus dem Handel gibt es noch die Milkies von Animonda, welche man als Topping über das Futter oder auch ins Wasser geben kann. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevjer17
24.09.2016, 09:56

Danke

0

Ich verstehe nicht, warum dein Tierarzt deinem Kätzchen kein Wurmmittel gespritzt hat. Das ist doch viel unkomplizierter als Tabletten oder eine Paste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oha das ist nicht gut frag am besten nochmal den Tierarzt. Keinen Appetit ist oftmals ein schlechtes Zeichen.
Evtl gibt's du ihm mal "besonderes" Futter.
Wenn er sonst nur Trockenfutter bekommt gib ihm mal Nassfutter oder andere Sachen die er sonst nicht bekommt.
Trinkt er Milch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider schreibst Du nicht, was für Futter Deine Katze bekommt und wie alt sie ist.

Versuche es mal mit nen Thunfisch im eigenen Saft (Dose aus dem Supermarkt), oder gib ihr rohes  Huhn (falls sie das mag), evtl. auch kurz gekocht.

Evtl. mag Deine Katze ja auch mal komplett anderes Futter als das, das sie bisher bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kevjer17
24.09.2016, 10:28

wir testen viel sie bekommt kitekat und whiskas was sie sonnst gegessen hat nur durch die Wörmer isst er nichts mehr er ist 5 monate

0