Wie kann ich meinen inneren Schweinehund am besten überwinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Anfang anzufangen ist schwer. Irgendwann wirst du merken, dass wenn du alles aufschiebst, die Aufgaben nicht weniger werden.

Bei mir war irgendwann der Zeitpunkt erreicht, in der mir so in den Ar*** geperrt wurde und ich dann auch endlich gemerkt habt, dass es nichts bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Routine!

Zwing dich einfach dazu und bring Regelmäßigkeit in deinen Alltag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung