Frage von lebkuchen24,

Wie kann ich meinen Hund Frisbee spielen beibringen?

Hallo! Kann mir jemand weiter helfen? Ich möchte sooo gern mit meine Hund Frisbee spielen:) (Mein Hund ist 2 Jahre alt und ist ein Goldi Mix)Könntet ihr mir erklären wie ich mit dem Trainieren anfange und wisst ihr ein paar coole Tricks auch dazu???Das wäre echt toll wenn ihr mir hier helfen könntet:))

Antwort von OkamiYumek,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hier, guck dir mal das an :) die qualität ist zwar nicht gut und es ist auf englisch, aber die hunde sind genial. gibt noch mehr vids von dem.

http://www.youtube.com/watch?v=ACU6bnEvAUk

Kommentar von lebkuchen24,

Dankeee:)

Antwort von sasaluna,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also unsere ist verrückt darauf und habe es angefangen so tief zu werfen ,das sie es sehen kann und auch eine chance hat es zu fangen ,wenn er es fängt etwas spielen und immer wieder werfen ,auch wenn es nicht gefangen wird muss man loben und wenn es gefangen ist noch mehr und etwas leckerlie ist auch nicht falsch . es wird immer mehr spass machen und der hund wird es lieben ,dann kann man es immer mehr austesten und sehen wie gelehrig er ist ,unsere spring sogar auf den rücken und macht viele faxen beim spielen ,aber muss auch regelmässig geübt werden . das bekommst du schon hin und macht auch spass ,das habe ich so gehalten und hat funktioniert . später kannst du kunststückchen beibringen ,wenn das tier dafür zu haben ist und schnell lernt. ich hoffe es hilft dir und viel spass beim üben.

Kommentar von lebkuchen24,

Danke ich werds versuchen....

Antwort von fuckyou1234,

du pfostemn du gehörst einfach nur geschlageeeeeen das ist diergwääälerrei nor mal sio neben an bei

Kommentar von sasaluna,

wieso soll es tierquälerei sein ? das tier wird spielerisch beschäftigt und ist besser als nur liegen und gassi gehen ,das verbindet die beiden und macht dem tier spass ,nur sollte ein etwas größerer hund nicht so viel springen wegen gewicht und rücken usw. ,aber wenn es nicht übertrieben wird ist es doch ok. und sehe nichts schlimmes darin ,solange es nicht profimässig gehalten wird und das tier nicht gezwungen wird ,wenn man mit einem ball wirft ,ist es doch nicht viel anders und wird nicht drüber geschimpft ,der unterschied ist doch nur das der ball rund ist und das fribee flach ist,oder ? also ist es doch nicht tierquälerei und finde es gut das er sich damit beschäftigt .

Kommentar von OkamiYumek,

was ist dierwäääälerrei? nur mal sio neben an bei

Kommentar von Monsterkatze,

:DDDD Dumm oder so??

Lern Deutsch und etwas über Hunde!!! ^^

Antwort von Ishtar66,

warum soll er es lernen,das ist gegen seiner Natur.Wölfe hatten früher keine Frisbees.

Kommentar von lebkuchen24,

Ja weil die Frisbee das einzige Spielzeug ist mit dem er gerne spielt...

Kommentar von taigafee,

fast alles, was wir mit unseren hunden machen ist gegen die natur, Ishtar.

ich vermute, du hast keinen.

Kommentar von Monsterkatze,

Ich schätze du hast keinen Hund, oder??

Wenn doch kann ich mir nämlich kaum vorstellen, dass er den ganzen Tag mit anderen Hunden im Rudel durch einen großen Wald läuft und Karnickel und Rehe jagt. ^^

Antwort von MazdaX6,

setze ihn an den pc und lass ihn nach frisbee googlen .

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community