Frage von DerHArderHart, 108

Wie kann ich meinen Hauptschullabschluss schafffen?

Hallo

 ich habe Angst, dass ich meinen Hauptschulabschluss nicht schaffe, weil die Themen alle so schwer sind. Ich weiß, dass ich das können sollte, da ich hochbegabt bin, aber egal.  Wie viel soll ich lernen? Ich check diesen Stoff nicht. Was soll ich tun damit ich den Hauptschulabschluss schaffe? Später möchte ich Deutsch und Mathe studieren, aber jetzt weiß ich nicht.

Antwort
von Kitty113, 45

Mein Tipp: Setzt dir erstmal realistische Ziele. Anstatt an schon das Studieren zu denken, solltest du (finde ich persönlich) dich auf deinen Hauptschulabschluss konzentrieren. Pass im Unterricht auf, mach deine Hausaufgaben, lern für die Schule, Prüfungen und setzt dich mal zuhause mit den Schulstoff auseinander. Falls du doch in einem Fach überhaupt nicht klarkommen solltest, wäre es keine schlechte Idee, dir Nachhilfe in Anspruch zu nehmen 

Wenn du deinen guten Hauptschulabschluss gut schaffen solltest, rate ich dir, dir andere/höhere Ziele (wie z.B. den Realschulabschluss) zu setzen. Ich weiß, dass es sich jetzt gar nicht so einfach anhört, aber mit etwas Fleisch und Motivation schaffst du das ganz bestimmt :) 

Ich gehe davon aus, dass du noch ziemlich jung bist (geschätzt zwischen 14 und 16 J.) und noch vieles in deinem Leben erreichen kannst, was zumindest die Schulabschlüsse angeht.

Antwort
von einfachichseinn, 43

Wenn deine Geschichte so stimmen sollte dann solltest du dir extern Hilfe suchen. Zum Beispiel bei dem Schulpsychologischen Dienst.

Es gibt verschiedene Schulen, die für 'Underarchiever', also Menschen, die trotz Hochbegabung in der Schule versagen.

Die Schüler profitieren von kleinen Klassen und werden sehr individuell betreut.

Antwort
von DerTroll, 75

Du bist sicher nicht hochbegabt, wenn du nicht einmal den Stoff von der Hauptschule kapierst. Und studieren kannst du mit dem Abschluß sowieso nicht! (abgesehen davon, daß dein Traum vorhin noch war, Kassierer zu werden)


Kommentar von DerHArderHart ,

doch doch bin hochbegabt hat mal meine mutter zu mir gesagt. ich werde dann später gymnasium machen

Kommentar von DerTroll ,

oje, wenn das aus Sicht deiner Mutter schon hochbegabt ist, will ich nicht wissen, wie es um sie steht.

Kommentar von Seradest ,

du bist hochbegabt ?

mach den Mensa Test und sag uns das Ergebnis

https://www.mensa.org/workout

Kommentar von CuzaUser ,

Das hilft ihm sicher!

Kommentar von DerTroll ,

Ich denke mal, daß es ihm hilft, wenn man ihn erst einmal die Realität vor Augen hält, damit er weiß, worauf er sich einlassen kann.

Antwort
von domi158, 24

Wärst du hochbegabt, würdest du nicht in der Hauptschule gammeln.. Anstatt schon ans Studieren zu denken, musst du erstmal einen exzellenten Hauptschulabschluss schaffen, um später erstmal in einer gymnasialen Oberstufe abgenommen zu werden und ein gutes Abi machen. Wenn du aber noch nicht einmal den Stoff in der Hauptschule verstehst, wird es sehr schwer.. Ich bin auf einem Gymnasium und habe einen Freund, der auf eine Hauptschule geht. Wir machen gerade in Mathe in der 8. Klasse das, was er in der 10 macht. Aber ich wünsche dir viel Glück^^

Antwort
von VeryBestAnswers, 73

Ein Tipp: Du solltest lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten