Frage von ssjj01, 117

Wie kann ich meinen Ex ''zurückhaben''?

Im kommenden Frühling 2016 vor zwei Jahren war ich mit meinem Freund zusammengekommen...es war super; ich war ohne Witz wunschlos glücklich. Wir hatten zwischendurch eine Beziehungspause wenn man das so nennen kann. Irgendwann hatte ich eine ziemlich traurige Phase, es kam wie es kam und ich habe mich geritzt; erst habe ich es ihm nicht erzählt, er hat es aber durch andere erfahren, er kam zu mir, sagte dass er mich liebte, aber nicht weitermachen könne...weil ich ihm nicht vertrauen würde. Wir hielten Abstand...er ist so einer, der immer cool ist, hält sich nicht zurück kp aber ich war so die, die immer an ihn rankam... unsere relililehrerin hat das immer ausgenutzt haha. Auf einer Reliahrt lief wieder etwas und seine Schwester war übrigens meine fast beste Freundin, ich war sooo oft bei ihnen in den Ferien... Aber nach der Fahrt hat er gesagt, er könnte nicht...wegen den anderen, sie zogen ihn damit auf, dass er eine hat, bei der er weich wird. Er wechselte Schule...dann hat seine schwester sich abgewendet von mir, sie meinte, ich würde nur mit ihr befreundet sein um ihn zu sehen.DAS STIMMT NICHT!!!! Jetzt sind sie und ich aber wieder befreundet, doch es ist nicht so wie früher. Hat sie die Interesse an mir verloren? Ich will sie unbedingt wieder zurück!!! Ihn auch!!!!!! Hat jemand eine Idee? Danke, dass ihr mir zuhört, ich bin neu hier

Antwort
von confuzzled17, 65

Ich weiß nicht ob das so eine gute Idee ist... Selbst wenn du wieder mit ihm zusammen kommst, wer sagt dass er nicht wieder Schluss machen würde wegen irgendetwas was andere über ihn erzählen? Und dass ihm so wichtig ist was andere erzählen finde ich zeigt dass er es anscheinend nicht so ernst meint. Was die Freundin angeht, versuch einfach mit ihr zu reden und wieder mehr mit ihr zu machen aber nicht unbedingt bei ihr zuhause um ihr klar zu machen dass es dir bei der Freundschaft nicht um ihren Bruder geht. 

Antwort
von nil101, 36

Neu hier :D also kriegst du keine dummen Kommentar^^ Du willst u du willst u du willst !! Im Leben lernen wir irgendwann, dass nicht ales was wir wollen auch wahr wird. Dein Ex ist ein A..ch sry, gerade in deiner traurigen Phase, sollte er dir beistehen u gerade WO du dich geritzt hast sollte er dich von dir selbst schützen u zuseite stehen u die Aussage, er wird wegen dir ausgelacht zeigt, wie SCHWACH er ist u wie unwichtig du für ihn bist. Ihn ist die allgemeine Meinung viel wichtiger als euer Vergangenheit u euere Verbindung. Ich glaube schon, das er dich noch braucht u du bist ihn wichtig ABER er ist wirklich nicht der richtige.. vllt iwann in der Zukunft aber nicht jetzt... ! Du kannst es aber versuchen u ihn in einer Freundschaft verwickeln wo du ihn wd rumkriegen kannst.. aber wielange willst du das mitmachen ihn immer hinterher laufen.. Seine Schwester hat wahrscheinlich recht, da du sie auch meist mit Fragen belästigt. Ihr Bruder ist BEstandteil euerer Freundschaft u das mag sie nicht. Geschwister wollen meist nicht vom Gefühlsleben der anderen nichts wissen aber du zwingst sie dazu in sein privat leben sich aktiv/passiv zu beteiligen. Zu hören das mein Bruder das u dies fühlt u das u dies tut klingt manchmal wie Inzest für eine Schwester, sie hat auch Gefühle u deswegen ist es ihr unangenehm. Du muss ihn komplett aus euer Freundschaft schaffen, vllt hast du eine chance sie wd als gute Freundin zu gewinnen !

Antwort
von GREKOgirl, 41

Ich würde es lieber lassen den es gibt einen Grund wieso ihr Schluss gemacht habt und zu deiner Freundin ich würde halt immer ehrlich zu ihr sein und ihr zeit lassen

Antwort
von emely3, 29

Darf ich fragen wie alt du biat und wie es dir jetzt gerade geht?

Antwort
von tierti, 33

Las deine Vergangenheit los und konzentriere dich auf die Zukunft, sonst wirst du in deinen leben nicht mehr glücklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community