Frage von DentistBurger, 50

Wie kann ich meinen Eltern am besten sagen , dass ich die Klasse wiederholen möchte?

Ich gehe in die einführungsphase ( oder auch 10.Klasse ) und habe ein richtig schleches Zeugnis mit zwei 5en , womit ich aber theoretisch weiterkommen könnte . Ich weiß auch dass ich es eigentlich viel besser kann aber ich einfach viel zu faul war . Ich weiß auch dass der Stoff nicht allzu relevant für die Q1 ist aber ich würde die Stufe gerne vor mir aus wiederholen weil ich den ganzen Stoff versäumt habe und es gerne nochmal nachholen möchte . Meine Eltern werden das überhaupt nicht gut finden , aber es ist ja meine Entscheidung und in der Stufe unter mir komme ich mit den Leuten auch sehr gut zurecht . Wie soll ich das meinen Eltern sagen ?

Antwort
von miaaxxx, 19

Sag es ihnen genau so, wie du es hier geschrieben hast und verheimliche ihnen nichts. 

Sag ihnen das du weist das du es besser kannst und du deshalb wieder holen möchtest. Außerdem würden dir, auch wenn der Soff noch nicht sonderlich relevant ist, trotzdem Grundlagen für die Q1 fehlen und die schlechten Noten würden sich durch die Gesamte Qualifikationsphase ziehen. So würdest du dann mehrere Fehlkurse bekommen (also Fächer die 4- oder schlechter sind) und fürs Abi darfst du nur eine gewissen Anzahl haben. Wenn du zu viele hast, bekommst du dein Abi nicht, ganz einfach. Und damit das nicht passiert möchtest du vorsichtshalber wiederholen.

Antwort
von Shany, 20

Sag es ihnen wie Du es möchtest Ich finde es toll dass Du so denkst

Antwort
von xElenx, 23

Am besten ehrlich zu ihnen sein und nichts verheimlichen. Sag ihnen wie du dich fühlst und das du es ernst meinst. Wenn sie es nicht nachvollziehen wollen, dann sag ihnen, dass du wichtige Aspekte im Unterricht versäumt hast und du damit nicht weiterkommen kannst. Ich wünsche dir dabei viel Glück!

Antwort
von Elementox, 18

Frag sie doch einfach und begründe mit z.B. dass du dich dann verbesserst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten