Frage von Mim123, 62

Wie kann ich meinen Darm wieder an ferttiges essen gewöhnen?

Hallo ich bin gerade am zunehmen und das ist ziemlich schwer, wenn man keine Sahne, Käse , Öl usw essen kann. Aber genau davon bekomme ich übelste Bauchschmerzen (habe ein halbes Jahr lang abgenommen und wem der wenig fett während dessen gegessen). Gerade gabs Kartoffelgratin (ist Sahne und Käse dran) und saß grad ne halbe Stunde aufm Klo und hab mir Stift und Zettel mit genommen um mein Testament zu schreiben. Das muss nicht sein und auserdem muss ich zunehmen, deswegen kann ich auch nicht einfach sämtliches fett aus meiner Ernährung streichen. Auserdem schmeckt das meiste fettige so gut 😂😂 also wie kann ich das anstellen? Muss ich da jetzt einfach durch und hoffen dass es irgendwann besser wird? Ich würde mich über Tipps freuen! Lg Mim123

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 22

Mach dir mal was fettiges, zb schweinsbraten und iss dazu brot. Oder Kartoffeln. Das hemmt dann den durchfall ;-)

Antwort
von onidagori, 39

Geh zum Arzt und erkläre ihm das. Eine Freundin von mir hatte das auch und bei ihr stellte sich Problem mit der Gallenblase heraus. 

Antwort
von MCLJT, 34

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen. Hört sich ziemlich nach einer Gallenkolik/Gallensteinen an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community