Frage von OnlineSurfer21, 38

Wie kann ich meinen Cholesterin sinken?

Hallo könnt ihr mir bitte helfen bin 24 jahre alt  und mein cholesterin ist zu hoch das problem ist, icj sitz moementan viel zuhause und kann mir auch nicht viel leisten wegn der ernährung, kochen kann ich eigentlich so gut wie gar nicht :( könnt ihr mir bitte tipps geben wie es am besten rutner geht, ich war einmal im fitnesstudio angemedlet aber hab da eine sperre kann halt seitdem
Nicht mehr trainiern gehn is halt auch blöd nur das ich abundzu am abnd eine runde laufn gehe naja nebnbei hab ich noch reflux krankheit mit magnsäure problem hoffe ihr könnt mir gute ess tipps und so gebn mfg

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo OnlineSurfer21,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit essen

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 18

Am besten senkt man seinen Cholesterinspiegel über die Ernährung. Dafür braucht man auch nicht viel Geld.

Ich finde immer fürchterlich, wenn die Menschen sagen, dass sie sich aufgrund Geldmangel keine gesunden Nahrungsmittel leisten können. Das ist einfach Blödsinn. Frisches Obst und Gemüse ist definitiv nicht teurer als irgendwelche Fertigprodukte.

Bei uns in der Region ist es inzwischen auch so, dass man nicht nur Brot vom Vortag für den halben Preis bekommen kann, sondern auch Obst und Gemüse, welches jetzt nicht mehr mega frisch aussieht, aber trotzdem noch gut ist. Vielleicht gibt es auch bei Dir in der Umgebung einen solchen Supermarkt, welcher Obst und Gemüse günstiger anbietet. Aber wie gesagt ... Obst und Gemüse kostet nicht mehr als irgendwelche Fertigprodukte.

Lies Dir mal bitte diese Seite durch.

http://www.welt.de/gesundheit/article13204636/Das-sind-die-zehn-besten-Cholester...

Alles Gute

Antwort
von ErsterSchnee, 18

Was hat dein Hausarzt dir denn für Tipps mitgegeben? Normalerweise gibt's das ja gleichzeitig mit dem Befund dazu. 

Oder hast du dir die Diagnose ergooglet?

Antwort
von Citoyen, 21

Frag doch mal deinen Arzt, wenn er es schon festgestellt hat.

Ansonsten hilft Bewegung und weniger Zucker. Ich glaube Fruchtzucker steigert das Cholesterin bzw. hemmt dessen Abbau. Komplexer Zucker wie Stärke ist aber ok, soweit ich weiß.

Antwort
von ShizenCat, 21

Ich würde mich mal im Internet informieren und beim Hausarzt fragen.

Es sollen angeblich Bananenschalen den Cholesterinspiegel senken. Da musst du aber BIO-Bananen nehmen. Wenn du hart bist ist du sie roh. :o Man kann sie aber auch backen oder im heißen Wasser weich kochen. Da stehen auch Anleitungen im Internet.

Das wird schon wieder. :)

LG

Kommentar von JohnWilliams ,

bist du irgendwie ekelhaft? oO

Kommentar von ShizenCat ,

Deine Antwort war ja auch eine sehr hilfreiche.^^

Und nein ekelhaft bin ich nicht. Falls du Fleisch essen solltest, ist es wohl klar wer von uns ekelhaft ist. Lies dir bitte Artikel zu Bananenschalen durch. - Dann kannst du auch deine Meinung einbringen.

Hier ein paar Infos. Die dicke gelbe Schale enthält jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Darunter Magnesium, Kalium sowie Vitamin A, B6, B12 und C.

Doch die Schale überzeugt darüber hinaus noch mit weiteren positiven Effekten: Sie enthält bioaktive Substanzen wie zum Beispiel Carotinoide, die gegen Krebs schützen. Zudem stärken die Nährstoffe das Nerven- sowie das Immunsystem und regen die Zellerneuerung an. Sogar der Cholesterinspiegel soll durch den Verzehr von Bananenschalen gesenkt werden können. Depressionen, aber auch Demenz und Alzheimer sollen durch einen hohen Serotoninspiegel verhindert werden können. :)

Also ist es eine richtige Power-Frucht.^^

Und nächstes Mal - bitte erst nachdenken und sich erkundigen bevor man sowas hinterlässt.

LG


Antwort
von JohnWilliams, 9

Warum hast du eine Sperre im Fitnessstudio??

Kommentar von Salzprinzessin ,

Spielt doch keine Rolle - auf jeden Fall kann er/sie nicht hin.

Kommentar von JohnWilliams ,

ich wüssts aber halt gern :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community