Frage von RipperHD, 61

Wie kann ich meinem Vater erklären das es Horrorclowns nicht gibt?

Mein Vater denkt an Halloween sind lauter Killerclowns und er will mich nicht raus lassen. Ich denke das das nur Idioten die ein Clowns Kostüm haben sind die Aufmerksamkeit wollen. Er denkt das es da zu einer art Purge kommt und will nicht das ich mich erschrecke. Ich würde mit einem Freund rausgehen und nur auf normalen straßen also keine dunklen Gassen gehen. Er hat einen Artikel im Spiegel gelesen dass die Killerclowns in Deutschland leute töten usw. aber das ist doch nur Panikmache wie damals mit Ebola. Wie kann ich ihm sagen das es das alles nicht gibt und dass das nur Panikmache ist. Bitte normale Vorschläge ich lass mir Halloween dadurch nicht zerstören. Danke

Antwort
von MrZurkon, 38

Es ist Halloween, zum trotz der Panikmache sind wir gestern mit 25 Leuten ,verkleidet als Killerclowns, zu einer Halloweenparty gegangen. Die Medien sollen sich über wichtigere Dinge das Maul zerreißen. Niemand,der ein Clownskostüm anhat, wird dir die Kehle durchschneiden.

Antwort
von mau339, 35

Naja die horrorclowns sind real sie erschrecken leute und werden auch immer hemmungsloser eine art purge szenario ist auch nicht auszuschließen aber eher unwahrscheinlich es ist möglich dass sich gruppen als clowns ausgeben um richtig auf den putz zu hauen ohne dafür belangt zu werden

Antwort
von Aliha, 25

Achso, rund 12000 Ebolatote waren nur Panikmache? Weißt du überhaupt von was du da redest?

Du kannst deinem Vater nicht erklären dass es keine Horrorclowns gibt, diese Idioten gibt es nämlich wirklich, auch wenn in dieser Hinsicht vieles übertrieben wird.

Kommentar von RipperHD ,

Die Ebola Panikmache war dass das Virus nach Europa in Massen kommt

Antwort
von Belieber2000, 33

Sag ihm die sind harmlos, wollen nur erschrecken.

Antwort
von Jozudenhannes, 21

Bei deinem Usernamen scheinst mir ja Maskulin genug zusein um jedem Clown ein Uppercut zugeben

Antwort
von ShatteredSoul, 32

Sorry, aber wo lebst du denn?

Natürlich gibt es diese Killer-Clowns! Dadurch gab es selbst vor Halloween schon tote Kinder. Wikileaks hat bereits geheime Dokumente enthüllt, in denen der CDKCD (Club der Killer-Clowns in Deutschland) explizit darauf hingewiesen hat, dass es in der Halloween-Nacht zu einem großen Massaker kommen wird. Damit ist nicht zu spaßen! Bleibt lieber zuhause und haltet alle Fenster und Türen geschlossen.

Kommentar von RipperHD ,

Fake

Antwort
von 762002, 25

Er sorgt sich um dich, und das zurecht. Du kannst nie wissen ob dir sowas auch passiert. Am Besten du vereinbarst mit ihm, dass du dein Handy mit dir führst und ihn anrufst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community