Frage von PaulinepauL, 63

Wie kann ich meinem Hund bei Bauchproblemen helfen?

Hallo :)
unsere Biewer Yorkie Hündin hat seit Sonntag keinen Kot abgesetzt und probiert es auch nicht. Sie will nicht so recht fressen, also gestern hat sie eigentlich gut Hähnchen gefressen. Sie hat einen harten Bauch, dies aber erst seit heute. Sie zittert auch manchmal am ganzen Körper. Zum Tierarzt können wir leider erst morgen. Was können wir nun für Sie tun??
Sonst schläft sie und ist ganz normal. Gassi geht sie gerne und rennt auch viel und gerne. Gestern hat sie auch mit meinem Vater gespielt.
Wir haben ihr auf den telefonischen Rat unserer Tierärztin Butter gegeben.
Unsere Leni hat nicht erbrochen und zeigt auch keine Sonstigen Anzeichen, außer zittern und einem Harten Bauch.
Jetzt wollte ich mal fragen, was ich da fürs erste tun kann :)
Mit Freundlichen Grüßen Pp.

Antwort
von dogmama, 44

Sie zittert auch manchmal am ganzen Körper. Zum Tierarzt können wir leider erst morgen.

warum erst morgen? warum wartet Ihr so lange?

wenn der Hund zittert, wird sie Schmerzen haben. Macht Euch auf zum Tierarzt und lasst den Hund nicht noch länger leiden.

Tierkliniken haben rund um die Uhr geöffnet.

Antwort
von brandon, 19

Wenn Dein Hund zittert ist die Wahrscheinlichkeit groß das sie Schmerzen hat.

Hilf Deinem Hund in dem Du so schnell wie möglich mit ihr zum Tierarzt gehst.

Gute Besserung für Deinen Hund.

Antwort
von Bitterkraut, 42

ihr hättet auch heute oder gestern zum Tierarzt gehen können! Warum habt ihr solange gewartet? Jetzt, am abend fällt dir das ein? Wenn es dem Hund sehr schlecht geht, geh in eine Tierklinik oder wende dich an den tierärztlichen Notdienst. Das Zittern deutet auf heftige Schmerzen, warum habt ihr so lange gewartet?

Du kannst dem Hund ein bischen Butter geben, ich bezweifle aber, daß ih das jetzt noch hilft, das hättet ihr früher machen müssen, bzw. früher zum TA gehen, statt zuzugucken, wie es dem Hund jeden Tag schlechter geht.

Heute nix mehr füttern, morgen auch nicht vor dem TA-Besuch.

Antwort
von ninamann1, 40

Aber ganz schnell zum Tierazt , ich verstehe nicht , wie man so lange warten kann.

 zittern und einem Harten Bauch.  ist das noch nicht genug , Trinkt er auch viel, es könnte eine Magendrehung sein

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten