Frage von nowi69, 348

Wie kann ich meine Yamaha MT-125ccm schneller machen?

Hallo zusammen

Ich habe mir die neue Yamaha-MT125 gekauft und ich möchte schneller fahren als 128 km/h.
Könnt ihr mir sagen was ich machen kann und wieviel PS und km/h das dann bringt.

Danke :)

Antwort
von KillertomateHD, 337

Man könnte sich ein größeres Ritzel besorgen dadurch wird die Beschleunigung besser durch ein kleineres beschleunigt sie langsamer bringt es jedoch auch eine höhere ENDgeschwindigkeit . (Weiß aber nicht ob das erlaubt ist) ich habe aber auch gehört das wenn man den Kolben abschleift sich etwas verändert ichwürde es aber nicht tun😉

Kommentar von Effigies ,

Das is jetzt ned nur vom Ansatz her falsch (weil die Übersetzung keine Leistung her zaubern kann) , sondern auch  noch falsch rum formuliert. Mit der Beschleunigung is nämlich genau andersrum.  

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 331

Klar kann man die schneller machen, aber das ist ein riesen Aufwand, und unsinnig teuer. Da kommt es viel günstiger dir einfach ein größeres Mopped zu kaufen. Nimmt doch ne MT-03.

Antwort
von huskyte, 336

Ritzel und Kettenblatt tauschen. Achtung ist aber ein Veränderung der Bauart. Es erlischt die Betriebserlaubnis.

Kommentar von nowi69 ,

Ja das weis ich aber wieviel kann man damit rausholen?

Kommentar von Effigies ,

Nix. Mit 15PS geht ned mehr als 120.  Wenn du sie länger übersetzt fehlt ihr einfach die Leistung. Dann rennt sie wie blöde wenn es bergab geht, und grade aus geht nix mehr.

Antwort
von Alopezie, 296

Mit 15 PS kannst du nichz viel schneller fahren. 

Antwort
von Schocileo, 299

Sparen, A2-Führerschein machen und ne größere Machine kaufen;)

Kommentar von Effigies ,

Wieso sparen?  So ne aktuelle MT125 bringt auch gebraucht noch so viel Geld, daß man sich davon dann ne gute gebrauchte A2 Maschine kaufen kann. Natürlich nur wenn sie ned illegal verbastelt und geschrottet wurde.

Kommentar von Schocileo ,

Oder so^^ aber der Führerschein kostet ja auch was

Kommentar von Effigies ,

Nach 2 Jahren braucht er ja nur noch die verkürzte praktische Prüfung. Das is ned so wild.

Kommentar von Schocileo ,

Ist trotzdem gut Geld;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community