Frage von Xnxcxhxm, 205

Wie kann ich meine Wut in mir behalten?

Hallo erstmal.

Ich habe mein Leben lange ziemlich immer alle Wut die gerade da war, weggesteckt damit ich nicht ausraste. Mit der Zeit sammelt die sich immer weiter an und ich komme damit nicht mehr klar. Die Wut ist an ziemlich alle in meinem Leben gerichtet und die könnte ich nur an ihnen wieder auslassen. Da diese Wut ziemlich gross ist würde ich glaube ich ziemlich aggressiv werden wenn ich mit der betroffenen Person darüber sprechen würde. Da ich dies aber vermeiden will, behalte ich diese Wut immer bei mir. Langsam komme ich mit der Wut in mir nicht mehr klar, in der Nacht schreie ich in meine Decke hinein und schlage in alles was mir in die Quere kommt rein... Ich habs schon mit Boxen, Karaten usw. probiert, hat nichts gebracht. Auch entspannende Musik oder Massagen haben mir nichts gebracht. Selbst jetzt wo ich gerade erkälted bin und eigentlich sehr erschöpft bin, ist die Wut nur ein bisschen gestillt. Ich war auch schon wegen anderen Dingen bei einem Psychologen und habe da von meiner Wut erzählt aber er konne mir auch nicht weiter helfen...

Ich weiss einfach nicht wie ich da vor allem auf Dauer damit klar kommen soll denn ich traue mir einiges zu...(darunter meine ich ziemlich unschöne und schlimme Dinge..) Fals jemand einen Rat für mich hätte, wäre ich offen für dies. Danke im Voraus für jede Hilfreiche Antwort.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PillePalleAbisZ, 54

Rede mit besagter Person... Jeder kann deine Situation in gewissen Maße nachvollziehen. Wenn jedoch ein Psychologe also ein Experte dir nicht helfen kann, dann können Fremde erst recht nicht helfen. Reden bewirkt oft viel... Rede also mit der Person... Und wenn es zu krass für dich wird, wenn du also merkst du willst dieser Person gerade voll aufs Fressbrett schlagen, GEH... Geh raus und schmeiß n Tennisball so weit du kannst... Schrei wie n Geisteskranker oder ähnliches... Und wenn du n Kerl sein solltest ( hab es evtl. überlesen ) hol dir vor dem Gespräch einen runter... Das baut auch Stress ab...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Nein ich bein weiblich:D
Aber das habe ich schon versucht ich kann nicht mit der Person darüber sprechen...da würde ich nach einer Sekunde schon raus rennen. Vor allem sind es viel zu viele Leute die mir die Wut gebracht haben, da könnte ich nicht nur zu ein paar gehen...

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Mhh schlecht zu beurteilen ... Wie alt bist du ? Wohnst du allein ? Wie stark bist du psychisch ? ---> Würdest du einen Kontaktabbruch in Erwähgung ziehen ?

Kommentar von BigBodyBenz ,

U made my day ohne witz HAHAHAHA
Geil!

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Wieso ? Ist doch so...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

14.(Denk jetzt was du willst.) Wohne bei meiner Mutter und bin psychisch kurz vorm Wutausbruch und den folgendem Zusammenbruch also von dem her...

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Habe mal n paarAntworten hier durchgelesen... Lass wie andere sagen die Finger von Drogen und Gewalt...

Ein Kollege von mir ist damals auch mit 14 ( heute 23 )von zu Hause ausgezogen. Betreutes Wohnen nannte sich das glaube ich.

Versteh das jetzt jedoch nicht als "von zu hause wegrennen " gelaber !!!

Ihm tat der Abstand damals sehr gut. Heute ist das Verhältnis zu seiner Mutter besser denn je.

Ich und alle anderen hier können dir jedoch auch nur Tipps geben. Ich weiß auch nicht ob du ehrlich bist wenn du uum Psychologen gehst... 

Du erzählst auch das es schon lange so geht und obwohl du erst 14 bist...

Frag den Psychologen auch ob es eventuell Selbsthilfegruppen gibt...

Denn ich glaube, dass "gleichgesinnte" dir besser helfen können...

Kommentar von BigBodyBenz ,

Ja ich stimm dir ja zu brudi, nur war echt sau witzig zu lesen. Mir geht es genauso wie der person hier, auch jetzt gerade!! Deswegen hat es mir echt ein lächeln gebracht :D

Kommentar von BigBodyBenz ,

Also ein wenig geholfen haben mir 240 ps, das macht die sache aber nicht sicherer

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Was ändert es daran wenn ich Drogen oder Alkohol nehem würde. Mein Leben wäre genau gleich sche*sse nur dass ich die Wut und all meine sche*ss Gedanken mal wegbekomme. Ich kann nicht versprechen dass ich meine Wut in mir behalten werde und sie nicht bald rauslasse. Keine Ahnung was dies für Folgen hätte:)

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Weil Drogen nichts bringen... Drogen machen alles schlimmer... Ich höre mich an wie so ein Rentner :-D ( bin aber erst 25 ) ... Natürlich trinke ich ab und an Alkohol, rauche Zigaretten und habe auch schon Graß geraucht. Bringt aber nichts, vorallem nicht um Probleme zu lösen.

Deine Posts lesen sich so als ob du einfach mal gedrückt werden musst. Geh zu deiner besten Freundin und wein dich mal aus... Lass dich drücken ...

Aber lass die Finger von Drogen

Kommentar von BigBodyBenz ,

Mann des tages ehrlich, stimme ihm vollkommen zu

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Und wenn ich irendwo anders als bei mir zu Hause in meinem eigenen Zimmer bin, ist noch viel mehr Wut herum...

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Ich antworte vom Handy... Alles ist hier so unübersichtlich ... Ich hatte gerade geantwortet das du zu ner Freundin sollst... Aber wenn du sagst das du außerhalb deines Zimmers noch mehr Wut empfindest, weiß ich auch nicht weiter...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Wen es nur so einfach wäre. Nicht mal ein Psychologe konnte mir helfen! Alles was mir helfen könnte wäre wenn ich auf einfachem Weg weg von dieser Welt könnte:)

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Du willst weit weg von dieser Welt ? Meld dich doch bei diesem oneway zum Mars Projekt an ^^ Ne mal ehrlich... Es gibt auch Hypnose Therapien, die könnte dir helfen " weit weg " zu kommen...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Naja früher oder später werde ich warscheindlich meinem Wutanfall bekommen und mich dann irgendwo runterstürzen oder so:) wie gesagt, ich traue mir alles zu...

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Schreib doch nicht so ein Mist :-( ... Du machst einem Angst

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Man wiso checkts denn keiner?! Ich will nicht mehr leben! Und wass soll mir so eine sche*ss Hypnoseterapie helfen wenn ich so wiso niemanden an mich lass oder etwas mit mir tunen lass!

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Natürlich check ich was du die ganze Zeit schreibst ... Aber ICH wollte nicht die Tür eintreten ;-) Du bist doch erst 14 ... Villeicht sind diese 14 Jahre mist gewesen aber es liegen ja noch 70 Jahre vor dir... Du wirst eine Familie gründen, selber Kinder haben und alles besser machen...

Meine Mutter ist verstorben als ich 4 war, ich hatte kein Kontakt mit meinem Vater, bin bei meiner Großmutter aufgewachsen... Da gab es auch noch einen gewaltigen Generationsunterschied und es war auch nicht einfach....

Aber Selbstmord käme nie in Frage...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Das tut mir wirklich leid, dass du so aufwachsen musstest aber trozdem denkst du positiv.

Ich hingegen kann das nicht und für mich kommt Selbstmord schon in Frage.

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Das muss dir nicht leid tun, kenne es ja nicht anders ;-) Ich wollte dir nur zeigen das auch andere eine besch... Kindheit hatten bzw. unter anderen Umständen aufwachsen. Und wirklich Positiv denke ich auch nicht... 

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Und wenn du es so genau willst was Suizid betrifft, hätte ich auch schon einen Plan bereit ich müsste ihn nur noch unsetzten:)

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Deine Smilys am ende, wenn du von Suizid redest machen einen traurig :-(

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Andere macht der Gedanke daran traurig, mich hingegen glücklich:)

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Dann zieh doch von zu hause aus... Geh in ein betreutes Wohnen-Projekt. ( Du hast eine eigene Wohnung und ab und an kommt jemand vom Jugendamt und schaut nach dem rechten... Ob du halt mit dem Haushalt klar kommst usw ) Dort wirst du deine Ruhe haben... Wie du geschrieben hast kommt der Schulstress hinzu... Sch drauf ! Dann wiederholste halt ne Klasse ... Wayne ...Und wie ich schon geschrieben hatte, war es ja wegen der Umstände auch bei mir nicht leicht. Nach meinem Auszug und dem Abstand hat sich aber auch, wie bei meinem Kollegen, das Verhältnis verbessert. Abstand tut gut...

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Wenn ich das lese :-/ ... Wärst du keine 14 bzw ich keine 25 würde ich sofort darauf bestehen zu chatten bzw zu telefonieren/skypen oder ähnliches um dir den Gedanken außzureden

PS das Forum hier nervt mit der Zensur von " Vulgären " Wörtern !!!

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Nichts und niemand kann mir diese Gedanken ausreden! Auch wenn es nicht gleich Morgen ist, irgendwann werde ich meinen Plan umsetzen:).

Und ich würde es eh nicht schaffen alleine zu wohnen, mit dem Haushalt und all dem.

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Ich hab oben gelesen, dass du Borderline hast...

Ich kenne die Symptome nur vom Hörensagen. Aber Suizidgedanken gehören ja leider dazu. Es ist aber schon ein starkes Stück, dass du das einfach so zugibst... Respekt ;-) ... Aber an diesen Gedanken ist doch nur diese drecks Krankheit schuld... Das weißt du doch sicherlich auch ? Falls ja dann gib doch immer der Krankheit die Schuld aber nicht dir ! Auch wenn sie eine Psychische Krankheit ist hast du doch keine Schuld...

Aber jetzt kommen wir der Sache doch schon näher :-) Die Agressionen kommen doch von der Krankheit, ebenso die Selbstverletzungen wie das Ritzen...

Wie gesagt bin ich kein Experte aber der Psychologe wird dir schon irgendwann helfen können...

Ich habe mich nur flüchtig in dieses Thema eingelesen also steinige mich jezzt nicht xD Aber das anschreien bzw das Gefühl, dass dich alle hassen soll angeblich auch eine Einbildungserscheinung bei dieser Erkrankung sein...

Ich kann mich leider auch nicht in deine Lage versetzen, zumindestens mit den jetzigen Erkenntnissen nicht angemessen :-/

Aber glaube mir buw uns wenn wir schreiben das dass Leben großartig ist.

Du solltest mal reisen... Die Ruhe genießen oder mal auf nem Konzert die sau raus lassen ^^ Genieße das leben...

Hört sich zwar geschwollen an aber es ist so...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

An all dem bin ich schuld, Punkt. Ich hätte es nicht so weit kommen lassen dürfen was meine Elternn betrifft. Und auch die Wut: Seid ich ca. 6 Jahre alt bin habe ich alles in mich hinein gedrückt und nie wieder heraus gelassen.

Übrigens sorry aber hab grad meine Beddecke halb vergewaltigt weil die Wut wieder rauf kam...

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Langer Text aber Zensur...

Wie gesagt du warst bzw bist noch ein Kind... Du bist mit der Wut anders umgegangen aber das hat doch etwas mit der Psyche zu tun ...

Du hast keine Schuld an der Krankheit. 

Das ist halt so... Langer Text der Zensiert wurde...

Wir Menschen sind schon komisch wenn es um unsere Psyche geht...Na und ?

Ich hatte so viel geschrieben ... Arrgh.. Kp was weg musste aber alles war automatisch geblockt

Kommentar von BigBodyBenz ,

Das feuer wartet nach'm selbstmord :) das glaubt mir mal. Blackscreen wäre da noch schön

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Wenn man bewustlos wird doch schon?

Kommentar von BigBodyBenz ,

Alter.. Denkste du bist aus bakterien entstanden? Aus welcher zize wurd denn genuckelt?
Nachm tot kommt das ewige leben, alles andere macht kein sinn.

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Wiedo macht das kein Sinn ? Jedem das seine... Lass die Religion weg. Wer glauben will, der glaubt, wer es nicht möchte glaubt nicht dran. Fertig

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Sorry aber ich glaube nicht an Gott. Für mich gibt es nichts mehr nach dem Tod.

Kommentar von BigBodyBenz ,

Oki

Antwort
von Bianca1349, 69

Hast du schonmal darüber nachgedacht, deine gedanken aufzuschreiben und sie den personen in schriftlicher form zu übergeben, damit niemand verletzt wird? Oder telefonisch mit sprachaufnahmen... ich glaube nicht, dass du die wut ewig in dir behalten kannst... du kannst ja mal versuchen briefe oder emails oder so zu schreiben, vlt wirst du dann wenigstens einen teil deiner wut los...

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Ich bekomme es gerade noch hin für die Schule und sonst das wichtigste irgendwie aufzuschreiben. Wenn ich dann noch über die Wut scheiben muss könnte dies meine Nerven ziemlich beanspruchen denn ich müsste mich extrem zusammenreissen nicht gleich das Papier und den Stift irgendwo reinzurammen oder so... Auch mit der Aufnahme sehe ich nur Schwierigkeiten. Trozdem danke.

Kommentar von Bianca1349 ,

war nur ne idee... vlt wäre da ne schreibmaschine das richtige, dann kannst du so richtig auf die tasten hauen^^ die frage ist nur, wo man so ein altes teil noch herkriegt... was anderes fällt mir leider auch nicht ein :/ ich hoffe du kriegst es bald in denn griff

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Ich habe noch ne Schreibmaschine xD Irgendwo im Keller ... Nur ob man damit noch schreiben kann weiß ich net xD Das Farbband wird ausgetrocknet sein...

Kommentar von Bianca1349 ,

vlt kann man das ja ersetzen? aber wenn du es sowieso für ne schlechte idee hälst ist es ja eh egal^^ wobei man es ja mal probieren kann... wenns nicht klappt, kannst du die schreibmaschine ja wieder in die ecke pfeffern und das papier in ganz kleine stückchen zerreißen^^

Antwort
von ninnel06, 51

Ich wollte schon sagen Boxen oder so hilft aber wenn selbst das nichts gebracht hat, solltest du vielleicht einfach in eine Wand reinschlagen.

Das hilft irgendwie, habe ich auch mal gemacht als ich einen großen Streit mit meiner Schwester hatte.

Ansonsten weiß ich leider auch nicht mehr :/

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Dann wird mich meine Mutter nur noch mehr anschreien...

Kommentar von ninnel06 ,

hm.. dann weiss ich leider auch nicht weiter ausser das du dir vielleicht eine lose holzplatte kaufst und die irgendwie aufstellst und da rein haust..tut zwar weh aber grade der Schmerz lässt dich aufhören weiterhin agressiv zu sein

Antwort
von BigBodyBenz, 43

Mir geht es auch so, nur das ich rachesüchtig bin...
Also ich kann dir einen kleinen tipp geben, such ruhe in der religion. Ich bin zwar moslem, aber egal. Schnapp dir die bibel und lese mit deinem herzen.
Beete regelmäßig und finde zu dir selbst.
Auf wen wirst du hören wenn du nicht mehr auf mama papa etc hörst? Richtig, auf das non+ultra :).

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Danke für den Tipp aber ich glaube nicht an Gott.

Kommentar von BigBodyBenz ,

Ok xD
Pass wirklich auf dich auf, ich habe mir in den letzten monaten sehr viel schlechtes angetan und auch anderen die mir schlecht gegenüber waren. Schmiede auf keinen fall pläne die dir kohle reinbringen, oder anderen misst zufügen.
Geh joggen(oder kraftsport)  bis dir schwarz wird, möglichst vor 20uhr damit du auch in ruhe schlafen gehen kannst.
Verzichte auf alkohol oder drogen, auf dauer ist es der müll.

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Egal wie müde und kaput ich bin...die Wut ist da! Ich bringe sie nicht weg! Und ich habe mich schon mal eine Zeit lang geritzt, aber mir reichte dies nicht...

Kommentar von BigBodyBenz ,

Das ritzen liegt bei mir 2 monate zurück, war mir lieber wie krankeres, oder anderen personen den benzinkanister über das auto zu kippen. Naja..
Du bist eine frau das habe ich zu spät gelesen, habs'n bissl übertrieben

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Wenn ich an Alkohol oder Drogenl
rannkommen würde würde ich es wenigstens mal versucje

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Versuchen*

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Lass das ! Vorallem mit 14

Kommentar von BigBodyBenz ,

Das ist dreck der alles schlimmer macht glaub mir!
Was ist denn los bei dir?
Stresst jemand?ärger in der schule?

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Man mein Leben ist eh schon der letzte Dreck alle hassen mich bin Depressiv hab Borderline und einfach nicht für diese Welt gemacht! Mir ist egal was mit mir passiert hauptsache mir gehts nicht noch beschissener als jetzt!

Kommentar von PillePalleAbisZ ,

Mit Drogen gehts dir aber beschissener als jetzt

Kommentar von Xnxcxhxm ,

Naja ich sehe das anders...aber egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten