Frage von borderline55, 41

Wie kann ich meine Unschuld beweisen nach Schlägerei?

Ich bin in einer 3er Freundschaft, wo es seit einigen Wochen nur mehr Streit gibt. Nun ist es so das ich und der andere uns ständig streiten als es dieses Wochenende eskaliert ist. Es kam zu einer Prügelei unter uns beiden, es gab zum Glück keine großen Anzeichen von Verletzungen. Ich war bei der Polizei und habe anzeige erstattet und mein "Kumpel" der logisch zu ihm hält hat für ihn ausgesagt, das ich angefangen habe, obwohl das nicht stimmt. Es gibt auch keine Zeugen, denn wir waren nur zu dritt. Was soll ich jetzt tun? Die wahrheit wird er nicht sagen, weil wir uns in letzter Zeit sehr gestritten haben.

Antwort
von ArtYT, 40

Erzähl die wahre Geschichte. Dann soll dein "Gegner" die Geschichte erzählen. Man wird merken, wer lügt und wer nicht. In den meisten Fälleb zumindest. Aber da du keine Zeugen hast, wird ea schwer. Du kannst zu den anderen sagen, wenn er lügt und das die Polizei erfährt, dann macht er sich strafbar und das will er nicht, oder?

Kommentar von ArtYT ,

Fällen*

Antwort
von sleepy55, 41

Recht bekommt der, der seinen Standpunkt beweisen kann. Du hast keinen Zeugen, der Deine Aussage bestätigt, Dein Kontrahent schon. Also hast du schlechte Karten. Du kannst höchtens versuchen nachzuweisen, dass der Zeuge befangen ist, z.B wenn er von Deinem Gegner abhängig ist oder unglaubwürdig, wenn er nachweislich schon öfter gelogen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten