Wie kann ich meine Tage verschieben, vorverlegen oder unterbinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um die Periode im August zu verschieben, müsstest Du mit der Pille anfangen. Damit solltest Du so bald wie möglich beginnen, da es in der Anfangsphase Zwischenblutungen geben kann. Ich halte es aber für Deinen Körper ungünstig, nur für einen Monat und ohne Verhütungsbedarf die Pille zu nehmen. Schließlich ist das ein Hormonpräparat.

Übrigens: die Pille wird nicht erst ab 18 verschrieben. Du kannst Sie auch ohne Kenntnis und Zustimmung der Erziehungsberechtigten ab 16 bekommen. Eine Untersuchung ist dazu nicht notwendig, mit fast 18 Jahren aber sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir die Pille verschreiben lassen wenn du 18 bist. Denk aber daran, dass die Ärztin auch eine Untersuchung machen will. Keine Untersuchung - keine Pille. Du kannst dann natürlich versuchen die Pille durchzunehmen aber es gibt keine Garantie das du nicht doch Schmierblutungen oder Ähnliches bekommst.

An deiner Stelle würde ich einfach Tampons benutzen. Diese sind sehr diskret und tragen nicht so auf wie binden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnoedelNummer1
29.06.2016, 14:26

Danke für den Tipp, aber die benutze ich eh schon. Ist trotzdem ungünstig :D

0

Hallo,
Ich denke mal, dein Frauenarzt wird Verständnis dafür haben. Soweit ich weiß muss deine Mutter nichts davon erfahren und dein Arzt steht ja unter Schweigepflicht.
Andere Wege um die Tage aufzuschieben gibt es meines Wissens leider nicht.
Ich hoffe ich konnte trotzdem etwas helfen.
LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung