Frage von Purpleblum, 41

Wie kann ich meine Schulnoten verbessern, damit ich versetzt werde?

Hallo, kann mir jemand weiterhelfen, was ich tun kann um bessere Noten zu erhalten? Ich habe nämlich ein folgendes Problem: Schüchternheit. Ich war schon immer eine stille Person, doch hatte nie wirklich in Klausuren Probleme. Leider ist es so, dass das Mündliche mehr zählt, als das Schriftliche. Obwohl ich mich (selten) melde, gute Arbeiten schreibe, bekomme ich bei den Lehrern immer nur eine befriedigende Note im Zeugnis. Das deprimiert mich sehr, weil ich es wahrscheinlich nicht zur Oberstufe schaffe. Ich kann den Stoff den wir unterrichtet bekommen eigentlich wirklich gut und mache immer meine Hausaufgaben. Aber die Lehrer sehen es nie ein. Wenn man still ist, kann man kein guter Schüler sein. Oft belastet mich das Gefühl nie gut genug zu sein.

Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich echt dankbar.. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kuchenschachtel, 22

Stell in einer stunde, block, was auch immer, eine regel auf: immer wenn du etwas weißt, melde dich. Versuch das mal, egal ob du dir unsicher bist (machs erstmal bei weniger strengen lehrern) und frag am ende des unterrichts, ob deine mitarbeit gut war. Oft denken die lehrer dann tiefer nach und denken: "oh! Tatsächlich! Der schüler hat wirklich besser mit gearbeitet." Und so hat der lehrer schon einen besseren eindruck.

Das wäre mein tipp, du kannst es ja mal ausorobieren, und schauen obs klappt :)
Hoffe es hilft

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 14

Beteilige dich möglichst quantitativ und qualitativ am Unterricht. Wenn
du mal was falsches sagst, ist es auch nicht schlimm, die Lehrer merken
so zumindest, das es du mitdenkst. Du brauchst auch keine Angst zuhaben,
deswegen ausgelacht zu werden oder so, jeder sagt mal etwas falsches
und wenn jemand lacht, ist er entweder selbst kein stück besser, oder
die falsche Antwort war aus irgendeinem grund "lustig". Dann ist das
Lachen aber meist darauf bezogen, und richtet sich nicht gegen dich.

Auch kommt es gut, zwischendurch fragen zum Thema zustellen, so sieht der Lehrer dass du interesse zeigst.

Melde dich am besten zunächst zu einer Frage, auf die du die Antwort
zu 100% weißt, so sammelst du selbstvertrauen, und traust dich auch dich
auf andere Fragen zu melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community