Wie kann ich meine Schulnoten effektiv und effizient verbessern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal brauchst Du tatsächlich Nachhilfe, um die Basics dann drauf zu haben. Da wirst Du wohl nicht drumherumkommen. Dann gebe ich Dir den Tipp: Auch, wenn es nicht Deine Lieblingsfächer sind: Lerne ALLES auswendig, was Ihr tagsüber in der Schule lernt. Das mag zu Anfang neu erscheinen und anstrengend, aber mit der Zeit wird es zur Gewohnheit und wenn Du erst mal Erfolgserlebnisse dadurch hast, kann es sogar Spaß bringen. Dann: Melde Dich in jeder Unterrichtsstunde 10 Mal! Stelle Fragen, höre aufmerksam zu, mach Dir Notizen und antworten auf Fragen! Die mündliche Mitarbeit zählt immer noch wahnsinnig viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovestlaloves71
23.11.2016, 18:29

Du hast Recht, aber das mit dem auswendig lernen klingt komisch. Man soll es ja verstehen !

0

Aber Hallo.

Wie ich deiner Frage entnommen habe ist noch nicht alles in den Brunnen gefallen.

Als erstes muss du dir einen guten Nachhilfelehrer suchen da wirst du nicht herumkommen. Ich persönlich halte nicht viel von Auswendig lernen, aber bei dir wohl notwendig und immer wieder abschreiben . Vernünftige Schrift. Lieber auf Party und Feten verzichten und lernen . Das magst du ja für  dich  ja nur für dich. nicht für die Schule, nicht für deine Eltern (auch wenn sie dir helfen) .Freunde hast du richtige Freunde?

Wenn du es willst schaffst du es. Es werden auch Tränen und Enttäuschungen  Dasein. Du wirst auch manchmal was in die Ecke knallen.

Aber merke dir " W O  E I N   W I L L E  I S T  A U C H   E IN   W  E G.

Und den weg musst du gehen.

Das soll jetzt keine Anmache oder dergleichen sein, ich meine es ganz  sicher gut mit dir.

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland

(Bernd) Bley 1914

    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?