Frage von giuliaxx, 74

wie kann ich meine schokoladen-sucht bekämpfen?

Hallo zusammen! Ich esse einfach viel zu viel Schokolade. Ich würde gerne ein paar kilo abnehmen und mich gesünder ernähren, aber ich liebe Schokolade so sehr und schaffe das daher nicht. Habt ihr eine Idee wie ich es aushalten würde weniger Schokolade zusehen? Oder habt ihr eine alternative?

Antwort
von xXLeloXx, 29

Ich hatte ein ähnliches Problem. Wenn ich nur ein Stück Schokolade essen wollte, war am Ende doch die ganze Tafel weg... Leider haben wir auch immer viele Süßigkeiten zu Hause. Deshalb habe ich mir eine Dose genommen und so viele Süßigkeiten eingepackt, wie ich für eine Woche okay fand. Das heißt, ich konnte alles auf einmal essen oder es aufteilen. Hat tatsächlich funktioniert, konnte mir die Menge gut einteilen und mache das jetzt schon mehrere Wochen so. Vielleicht klappts bei dir auch. Du darfst dir nur Schokolade auf keinen Fall komplett verbieten, sonst könntest du eine Heißhungerattacke bekommen. 
Mir ist auch aufgefallen, dass ich eher zu solchen Schoko-Anfällen neige, wenn ich tagsüber wenig gegessen habe, zum Beispiel, wenn es sehr stressig war. Achte also darauf, dass du immer ein paar Nüsse o.Ä. dabei hast, das hilft, wenn du plötzlich vom Hunger überrascht wirst und gerade nichts anderes zu essen findest.
Als Alternative zu der Schokolade in Tafelform nehme ich auch solche Protein-Riegel, die einen Schokomantel haben. Die sind zwar nicht unbedingt gesund, aber in kleinen Portionen abgepackt, sodass man sie gut einteilen kann. Außerdem enthalten sie zwar sehr viel Zucker und Fett, aber auch mehr Eiweiß als herkömmliche Schokolade. Sind leider sehr teuer, aber wenn du wirklich auf Schokolade verzichten willst, ist es dir das vielleicht wert.

Viel Glück!

Antwort
von Brunnenwasser, 50

Keine mehr kaufen, anders scheint das bei Dir nicht zu funktionieren.Du glaubst gar nicht wie schnell der Heißhunger auf etwas verfliegt, wenn man es gar nicht da hat. Du mußt es aber auch wollen.

Kommentar von giuliaxx ,

aber da meine Mutter immer Schokolade kauft haben wir immer zu hause

Kommentar von Brunnenwasser ,

Dann wird sich in dieser Komfortzone auch nichts ändern, so einfach ist das leider.

Antwort
von maimaedchen123, 39

Ich kenne dein Problem! Geht mir auch so.... frag doch deine Mutter ob sie die Schokolade irgendwo aufbewahren kann, wo du nicht hinkommst oder einfach verstecken... lenk dich ab, ich bekomme oft lust auf Schokolade wenn ich vor dem TV sitze... desshalb gehe ich jetzt oft abends zum Sport oder treffe mich mit Freunden, dann denke ich nicht daran. Ich kaufe oft Beeren oder süsse Früchte als ersatz. Wenn ich dann doch mal wieder Schokolade brauche dann möglicht schwarze oder eine normale Tafel Schokolade... nichts wo noch zusätzlich zucker drin ist! Versuche es mit kleinen Schritten, z.B keine gesüssten Getränke mehr, einen Schokoladenfreien Tag pro woche usw und steigere dich dann... wenn du von heute auf morgen komplett auf Schokolade verzichtest wirst du das meiner Efahrung nach nicht lange aushalten! Viel Glück

Antwort
von 2000diana2000, 51

sorg dafür ,dass du keine zuhause hast und wenns garnicht geht dann ess dunkle schokolade, die ist zwar auch ungesund aber gesünder als vollmilch

Antwort
von Tortelloni, 22

Ich kenne das Problem! :D Such dir am besten ein paar gute Alternativen, z.B. fängt ja jetzt bald die Erdbeerzeit an, da esse ich oft, wenn ich Lust auf was Süßes habe, einfach ein Schälchen Erdbeeren mit (wenig) Zucker oder Vanillejoghurt.

Ansonsten ersetze ich Schokolade durch Trockenobst und Studentenfutter oder einen Bananenshake. Diese Reisscheiben mit Schokoüberzug, am besten mit dunkler, stillen die Lust auf Schokolade auch ganz gut, weil sie nebenbei ja sogar etwas sättigen (aber Achtung, Kalorien haben die natürlich auch).

Viel Erfolg, ich kämpfe mit dir! ;)

Antwort
von rosa212, 28

Ich kenne das von mir selbst!:) habe dann mal Datteln probiert ( von Seeberger) und das hilft mir meine Sucht zu kontrollieren, da Datteln sehr süß sind. Nach zwei Datteln müsste dein Heißhunger schon etwas gestillt sein:D LG

Antwort
von YThaze, 35

Finger wem vom Süßigkeitenschrank :P

Mach dir ein Obstteller oder frag deine Eltern/Ertiehungsberechtigten ob die dir was schnibbeln...

LG :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten