Frage von Minorina, 43

Wie kann ich meine Panikattacken beim Autofahren mindern?

Hallo,

aus beruflichen Gründen muss ich bald eine 2 stündige Autofahrt über die Autobahn ünternehmen. Ich werde nicht selbst fahren aber auch als Beifahrer fühle ich mich absolut unwohl im Auto. Je schneller es fährt, desto schlimmer wird es. Dann fängt es an mit Schwindel und Schweißausbrüchen. Momentan bin ich noch auf der Suche nach einem geeigneten Therapieplatz aber der Termin ist schon in einer Woche. Was kann ich machen, damit ich mich auf der Fahrt etwas entspannen kann? Musik habe ich schon probiert. Funktioniert aber nicht sonderlich.

Antwort
von Ralph25, 26

Hasst Du es mal mit einer HöhrCD, versucht aufder irgendetwas mit komedie ist?

Kommentar von Minorina ,

Nein aber ich weiß nicht ob das was bringt...

Kommentar von Ralph25 ,

Naja, vielleicht vergisst du durch lachen die situation

Antwort
von bof02, 7

So viel wie möglich fahren. Am besten mal eine Fahrt in einem schönen Oldtimer zur Ablenkung, in einem traumauto mal ein paar Stunden mieten das man den spas s am fahren wieder findet

Antwort
von nixawissa, 7

Ihr fahrt einfach nach Vorschrift und dann kann nichts passieren,so musst Du Denken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community