Frage von Meyrem385, 140

Wie kann ich meine mutter von einer Zigarette überzeugen?

Hallo ich habe ein Problem. Meine Mutter will nicht dass ich meine 1. Zigarette rauche. Obwohl ich schon volljährig bin. Ich möchte meine Mutter nicht anlügen also werde ich auch nicht hinter ihrem Rücken rauchen. Ich möchte dass ihr mir Tipps gebt wie ich meine Mutter davon überzeugen kann und redet mir nicht ein ich sollte das mit dem rauchen lassen. Es ist meine Entscheidung.

Antwort
von pinked, 51

Du tust so als wärst du 13 und vollkommen von ihr abhängig. Wenn du rauchst, und sie es nicht weiß, dann ist das kein anlügen denn du bist ihr keine Rechenschaft mehr schuldig! Du bist volljährig und deine Mutter hat nicht mehr zu entscheiden was du machst. Oder fragst du sie auch wann du Sex haben darfst ?

Antwort
von Akka2323, 52

Ab 18 Jahre hat jedermann das Recht, sich selbst kaputt zu machen. Es ist niemand anders mehr dafür verantwortlich außer man selbst. Also rauch so viel Du willst, es ist Dein Leben, dass durch Lungenkrebs endet oder nicht.  

Antwort
von PikachuAnna, 61

Überzeugen zu so nem scheiß?Mein Vater wollte mit 17 es "nur ein mal" ausprobieren.Er ist jetzt 37 und ist so verzweifelt weil er von den Zigaretten nicht wegkommt.

Antwort
von Kuro48, 49

Das es deine Entscheidung ist wird dein einziges Argument bleiben, etwas positives gibt es am Rauchen nicht. Warum man als erwachsener Mensch noch freiwillig damit anfängt nach Rauch zu stinken, Geld für ständig teurer werdenden Tabak rauzuwerfen und seine Gesundheit zu ruinieren ist mir ein Rätsel. Das kann man nicht schön reden.

Antwort
von Nonoweronika12, 81

Ich glaube du kannst sie nicht übereden weil sie bestimmt Angst um dich hatt wegen den allen Krankheiten was die Zigarette verursacht.

Antwort
von Ohlalama, 77

Ich hoffe du denkst daran, eines Tages in ein paar Jahren, dass man es dir bereits gesagt hat du sollst es lassen. Und du dich dagegen gewehrt hast. Denke bloß dran und erinnere dich was man dir gesagt hat auf dass du es niemals vergessen sollst

Antwort
von Chrisha3, 50

Versteh ich nicht. Lass es bitte! Wie schon von einem anderen User erwähnt eine Zigarette kann dein leben verändern. Und das sehr Negativ. Hab übrigens 12 Jahre 2 Packungen täglich geraucht, nach 5 Versuchen erst geschafft aufzuhören!

Lass es und investier dein Geld in sinnvolle Sachen. Rauchen ist schlecht!

Antwort
von lost2000, 25

Ähm, Du brauchst sie nicht überzeugen.

Wie ich in Zeile 2 lesen kann, bist Du volljährig.

Daraus schlussfolgere ich, dass Du nicht minderjährig bist.

Lg

Antwort
von olsen, 37

Lass das rauchen sein... Ist besser für Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten