Frage von sportyLB98, 64

Wie kann ich meine Mutter überzeugen mit mir am Mittwoch in einer Woche zu dem Spezialisten zu kommen?

Hallo, auf Grund meiner Hüftdysplasie muss ich zu einem Kontroll-MRT, das am 18.7. stattfindet. Außerdem möchte ich auch eine zweite Meinung einholen. Nun hat mir ein Arzt aus Siegen (ca. 290 km von hier entfernt) angeboten, mich am Mittwoch in einer Woche zu beraten. Ich würde liebend gerne den Termin wahrnehmen, aber wahrscheinlich fährt mich meine Mutter nicht... Ihr ist der Weg zu weit. Der nächste Spezialist ist ca. 2h entfernt, also nur eine Stunde weniger als nach Siegen.

Wie kann ich meine Mutter überzeugen den Termin wahrzunehmen? Sie meinte, dass ich erst in ca. 6 Monaten eine zweite Meinung einholen soll, da das auch reichen würde. Aber wenn ich jetzt schon so kurzfristig einen Termin bei einem Spezialisten bekomme, sollte ich doch die Chance nutzen oder?

Ich hoffe, ihr könnt mir Tipps für eine gute Überzeugungsleistung geben. LG, sportyLB98

Antwort
von wilees, 24

Es ist mir absolut schleierhaft, wie es in der heutigen Zeit möglich ist eine Dysplasie erst so spät zu diagnostizieren. Hier müssen aus meiner Sicht sehr viel Leute nicht richtig hingeschaut haben.

Eine frühzeitige Operation macht durchaus Sinn, weil damit Deine eigene Hüfte länger erhalten wird. Je später eine TEP eingesetzt werden mußß, desto besser. Wurde irgendetwas gesagt in welcher Form eine Operation durchgeführt werden soll?

Kommentar von sportyLB98 ,

Es soll eine Tripple-Osteotomie gemacht werden. Eine PAO wäre eine Alternative, aber in meiner Umgebung gibt es keinen Spezialisten hierfür.

Ich weiß auch nicht, wie man diese übersehen konnte. Mein niedergelassener Orthopäde (kein Spezialist) vermutet, dass die HD bei der Untersuchung so gut wie nicht vorhanden war und deshalb nichts gesagt wurde. Und mit dem Wachstum wurde sie ausgeprägter.

Kommentar von wilees ,

Mit dem Kürzel PAO kann ich im Moment nichts anfangen, Triple ist mir aus eigenem Erleben bekannt.

Hier einmal Bilder von Osteotomien zur besseren Vorstellung:

Erfahrungen - Hueftdysplasie-Tipps

Hüftdysplasie, Tripleosteotomie, Sport (Tennis, Einschränkung ...

www.hueftdysplasie-tipps.de/erfahrungsberichte.html

dort unter
Überblick der verschiedenen Osteotomien

Bitte für die Zukunft - solltest Du Kind/er bekommen achte darauf das sie in diese Richtung sehr genau direkt nach der Geburt!!! untersucht werden.

Übersicht Klink-Operationstechnik-Genesungsverlauf als pdf-Datei
Dr. Sippel aus Segen wird dort auch erwähnt.

Hier einige Fragen aus dem Forum: (google Suche )

Hüftdysplasie, Tripleosteotomie, Sport (Tennis, Einschränkung ...

www.gutefrage.net/frage/hueftdysplasie-tripleosteotomie-sport
Kommentar von sportyLB98 ,

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, zu Dr. Sippel möchte ich. Nun hat sich das aber geklärt, also der Termin, da dieser meiner Mutter zu kurzfristig ist. Dr. Sippel kümmert sich um einen Termin in den Ferien.

Kommentar von wilees ,

Stelle ihm auch die Frage wie lange Du heutzutage wirklich nicht zur Schule oder Vergleichbarem gehen kannst. So durfte ich vor 20Jahren z.B. 12 Wochen lang nach dieser Operation nicht einmal aufrecht sitzen. Erst danach kamen wieder Gehversuche. usw.......

Wie wird Reha geplant - ab wann wieder Vollbelastung etc. Ich wünsche Dir viel Glück.

Antwort
von marina2903, 38

deine mutter ist intressenlos, ich würde mit meinen kind bis zum nordpol fahren

Kommentar von Negreira ,

Ich auch, aber vielleicht ist die Mutter auch nur genervt (s. a. andere Fragen)

Kommentar von marina2903 ,

bei so einer sache kann man nicht genervt sein, selbst wenn du ihr mit mit anderen sachen auf die nerven gehst, alles gute für dich

Kommentar von sportyLB98 ,

Auch wenn du ein anderes sehr krankes Kind hättest, mit dem du bereits mehrmals nach Hamburg/München und nun sogar evt. noch Berlin fahren musstest? Sie hat halt wenig Zeit, da meine Schwester ja auch sehr krank ist. Außerdem habe ich noch einen weiteren Bruder.

Aber meine Mutter hat zugestimmt, dass wir eine zweite Meinung bei Dr. Sippel einholen. Ich hoffe, er kann mir positives berichten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community