Frage von elfenlieder, 91

Wie kann ich meine Mutter überreden, dass ich meine Tunnel von 12mm auf 14mm dehnen darf?

Ich habe jetzt seit mehreren Monaten 12mm Tunnel und dachte auch erst, dass ich nun auch bei dieser Größe bleiben möchte, aber irgendwie ist mir das jetzt schon wieder zu klein. Also hab ich meine Mutter gefragt, ob ich sie auf 14mm dehnen darf, aber sie ist der Meinung, dass meine Tunnel jetzt schon zu groß sind un 14mm eklig sind. Habt ihr vllt eine Idee oder Argumente dafür?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Calioniel, 49

Meine Eltern haben es mir damals komplett verboten und ich habs einfach gemacht. Ein großer Unterschied ist zwischen 12 und 14 nicht, wahrscheinlich würde es deiner Mutter nicht mal auffallen, oder misst sie dir jeden Tag die Tunnel nach? :D Ich würde es ehrlich gesagt einfach machen, es sollte ja sowieso direkt ein Tunnel eingesetzt werden und nicht der Stab drin bleiben.

Kommentar von elfenlieder ,

Nein, sie misst die Größe natürlich nicht nach xD Aber iwie merkt sie sowas sofort ^^ Ich guck mal, ob ich es vllt doch einfach mache :) Aber danke auf jeden Fall :3

Kommentar von Blueberry8886 ,

total daneben wenn man das einfach hinter dem Rücken macht. das zeigt echt einfach nur das du unreif und bockig warst. was haben deine Eltern denn dazu gesagt als sie das rausgefunden haben?
wenn ich an deren Stelle gewesen wäre hätte ich gewartet bis du die so groß gedehnt hast das die nicht mehr von selber zuwachsen und hätte dich dann gezwungen die rauszunehmen und die Verboten welche zu tragen bis du 18bist damit du schön mit den nackten hängenden Ohrläppchen rumrennen musst und dich dabei die kommenden Jahre so richtig unwohl und doof damit fühlst-dann würdest du es dir sicher beim nächsten mal überlegen ob du einfach deinen Dickkopf durchsetzt und es respektlos hinter dem Rücken machst...
(ich habe selber 30-32mm Tunnel, das hat also rein garnichts damit zu tun das ich iwie dagegen bin oder so, aber ich finde es einfach ätzend wenn man einfach macht was man will und sich aufführt wie ein 3jähriges bockiges Kind und es einfach trotzdem macht weil man meint man kommt ja sowieso damit durch-da wäre das ne echt lustige und lehrreiche strafe)

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 24

wenn deine Mütter da komplett gegen ist dann kannst finds nicht viel machen. Versuch höchstens nochmal in nem passenden Moment das anzusprechen, oder gib einfach vor das du wunderschöne plugs gesehen hast und die sooo gerne haben möchtest und es die aber erst ab 14mm gibt vielleicht sagt sie dann ja ;)
mach es aber nicht einfach heimlich-das ist einfach daneben und sehr kindisch und unreif und wenn sie das mal rausbekommt dann wird sie dir sowas in Zukunft garnicht mehr erlauben

Antwort
von kindvbahnhofzoo, 43

Wie alt bist du denn?

Im Grunde kann deine Mutter da nicht viel dagegen machen, wenn du weiter dehnen willst.

Würde mir einfach einen Dehnstab besorgen und da kein großes Aufsehen drum machen, vielleicht merkt deine Mutter es ja dann nicht.

Und selbst wenn, dann musst du durch die Schimpftirade deiner Mutter durch ;)

Kommentar von elfenlieder ,

Ich werde in knapp 2 Wochen 15 ^^ Ich wollte es auch vllt einfach machen, aber sie wird es 100% merken. Sie hat es damals, als ich von 8mm auf 10mm gedehnt habe auch sofort gemerkt xD (das hat sie dann auch irgendwann erlaubt)

Kommentar von Blueberry8886 ,

wenn man das einfach macht und seinen Dickkopf durchsetzt zeigt das nur das man total unreif und respektlos den Eltern gegenüber ist.
wenn ich an Stelle der Eltern wäre und ich würde das merken das es einfach gemacht wurde dann würde ich sofort verlangen das die Tunnel rausgenommen werden und würde das tragen bis 18 komplett verbieten und hoffen das die nichtmehr von selber zuwachsen so dass man dann die kommenden jahren mit den nackten und schlabbernden Ohrläppchen rumrennen muss und sich dabei dann echt doof vorkommt, dann überlegt man sich sicher ob man beim nächsten mal wieder der Meinung ist man kann machen was man will. hab selber auch 30mm-32mm Tunnel, das hat also nichts damit zu tun das ich dagegen bin aber ich finde es echt daneben wenn Kids meinen Sie können einfach trotzdem machen was sie wollen und respektlos den Willen durchsetzen und dann auch noch so frech der Meinung sind die Eltern können dagegen eh nix machen und wenn dann gemeckert wird interessiert sie das nicht so wie du hier geschrieben hast...
und ob man dagegen was machen kann-rennt man halt mit hängenden Ohren rum für jahre-ganz einfach!

Antwort
von Schocileo, 21

Da du deine Mutter fragen musst nehme ich mal an, dass du minderjährig
bist. Freu dich doch, dass du auf 12mm überhaupt dehnen darfst, was ja
auch schon recht groß ist. Die meisten dürfen sich nicht mal überhaupt
Tunnel machen. Und irgendwo muss ja auch mal Schluss sein.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten