Frage von Skymall, 57

Wie kann ich meine Mutter überreden das meine Freundin zu meiner Konfirmation kommen darf?

Hey Also ich habe bald meine Konfirmation. Leider kommt zur dieser Zeit auch mein Französisch Austausch Partnerin. Also feiert sie mit. Da meine eine Freundin auch eine Austausch Partnerin habe ich sie eingeladen mit ihrer Austausch Patnerin zu kommen. Nun meint meine Mutter aber das meine Beste Freundin nur am Nachmittag kommen soll weil sie keine Austausch Patnerin hat und sie sonst dazwischen gehen würde. Ich habe schon probiert sie zu überreden, ich meine wie fühlt sich denn meine Beste Freundin wenn ich eine nicht so gute Freundin vorziehe. Sie wird bestimmt total sauer und traurig sein. Ich bin total wütend auf meine Mutter und wir haben uns deswegen gerade gestritten aber sie sagt immer Nein obwohl ich das nicht verstehe! Wie kann ich Sie überreden das meine Beste Freundin auch den ganzen Tag kommen darf? LG Skymall

Antwort
von tuedelbuex, 32

Du könntest versuchen, damit zu argumentieren, dass es schließlich "Dein" Tag ist....an dem Du Deine beste Freundin gerne dabei hättest. Manchmal hilft auch ein Gespräch mit Oma oder Opa, die auf ihre Tochter einwirken und ihr klar machen könnten, wie wichtig die Anwesenheit der besten Freundin für Dich ist....Es ist schließlich (entschuldige die Wiederholung) Dein Tag!

Antwort
von Michy72, 16

Da kannst du auch 100%tig wühtent drüber sein. Schließlich ist es "dein" Tag und nicht der Tag deiner Mutter. 

Ich finde es eine Frechheit dir vorzuschreiben, wenn du einladen darfst  und wen nicht. Vielleicht wird sie ja ihre Meinung ändern, wenn sie, sie erst mal kennen lernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community