Frage von ljs1207, 46

Wie kann ich meine Mutter überreden an meiner Schule fussball zu spielen?

Antwort
von bikerin99, 13

Du sollst sie nicht überreden, sondern überzeugen.
Aus meiner Sicht ist das wichtigste Argument für Fußball: Bewegung, frische Luft, negative Energie abbauen (gerade als Jugendlicher), sich danach besser fühlen, Mannschaftsgeist entwickeln, damit Kameradschaft und Freundschaften schließen. 10mal besser als nach der Schule alleine vor dem Computer oder Smartphone sitzen, sich nicht bewegen, nur essen und trinken.
Ich finde nur Argumente für den Fußball nichts dagegen. Solltest du schlecht in der Schule sein, dann ist der Fußball noch wichtiger, denn wenn es dir besser geht, du dich ausgepowert hast, die Gehirnzellen frischer sind, lässt sich leichter an die Hausaufgaben setzen.

Antwort
von Rocker73, 27

Zeig ihr die vorteilhaften Seiten des Sports, das es gut für die Gesundheit ist und den Teamgeist stärkt. Was sagt denn den Vater dazu? Du kannst ja mit ihm darüber sprechen und ihr könnt gemeinsam deine Mutter überzeugen!

LG

Antwort
von Paescl, 11

Wie hier schon geschrieben wurde solltest du sie nicht überreden, sondern überzeugen. Zeig ihr dass es dir Spaß macht, und das es doch was gutes ist wenn du sportlich aktiv bist. Weshalb verbietet deine Mutter es dir denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten