Frage von roybella, 35

wie kann ich meine mutter noch überzeugen für vögel?

hallo, ich bin 13 und weiblich und liebe tiere über alles! ich möche seit 5 jahren so gerne 2 vögel haben...entweder 2 Pfirsichköpfchen oder 2 gebirgsloris beide arten sind sehr schön und ich mag deren verhalten auch...mein vater ist eigentlich nicht dagegen er hatte früher selber immer vögel gehalten..nur meine mutter ist strikt dagegen sie sagt ich verliere ganz schnell die lust an ihnen ( ich habe 3 hamster alle werden bald ein jahr alt und ich liebe sie tag für tag mehr und kümmere mich auch um sie) eigentlich müsste meine mutter wissen das ich auch das halte was ich sage...und es nicht einfach ein " will haben" wunsch ist was sie bei den hamstern auch dachte...ich hab sie schon öfter gerfagt was denn ihre gründe sind denn könnte ich es ja besser verstehen als wenn sie immer nur sagt : ne es gibt keine vögel,hör auf zu nerven....ich habe gute noten 2-3 bin aufm gymnasium,helfe im haushalt,kümmere mich um meine tiere usw. aber sie verbietet es einfacuh vielleicht habt ihr ein paar tipps wie ich meine mutter dazu bekomme

dankeschön ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XNightMoonX, 18

Hast Du Deine Mutter mal nach den Grund gefragt? Vielleicht ist sie ja der Ansicht, dass 3 Hamster erstmal reichen.
Vor allem muss der Platz vorhanden sein. Wenn Du 3 Hamster hast, dann müssten 3 Quadratmeter Deines Zimmer schon weg sein. Ein Gehege muss mindestens 1 Quadratmeter groß sein.

So, und Vögel gehören nicht in einen Gitterkäfig. Das braucht auch eine große Voliere, einen riesen großen Käfig oder ein komplettes Zimmer. Je nach Vogelart. Aber Vögel die fliegen, sollten dies auch können.

Das kann auch ein Grund sein. Vielleicht ist Deine Mutter der Meinung, dass dafür auch kein Platz mehr da ist.

Und Du musst auch bedenken, dass die das alles finanzieren müssen. Du hast ja sicher noch kein eigenes Einkommen.
Da hilft es auch nichts, wenn Du Dich kümmerst.

Kommentar von roybella ,

ja in meinem zimmer ist auch kein platz mehr wegen den käfigen vom hamster...ich würde die vögel auch draussen halten in einer schönen voliere und einem ausreichend grosser isolierten beheizten hütte für den winter..mein vater würde die kosten übernhemen udn beim bauen helfen...

Kommentar von XNightMoonX ,

Tja, wenn für alle Tiere der artgerechte Platz vorhanden ist und Dein Vater sich freiwillig meldet, dies zu finanzieren... warum sagt er denn nicht mal was dazu? Immerhin ist Deine Mutter nicht alleinige Herrscherin. ;-)

Kommentar von roybella ,

ne eigentlich nicht aber sie benimmt sich so und es wird nur das gemacht was sie will....:(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten