Frage von Larlo, 310

Wie kann ich meine Mutter nach Ballettunterricht fragen?

Hey:) ich würde meine Mutter gerne fragen, ob ich Ballett machen kann, aber ich traue mich nicht:( Ich habe als ich klein war schon Ballett gemacht, aber mit einer Freundin. Ich habe im Alter von 6-8 Ballett gemacht. Ich bin jetzt 14 und ich habe mir es genau überlegt. Das Geld ist nicht das Problem...ich glaube, meine Mutter würde sich über mich lustig machen. Aber ich wünsche es mir so sehr:) Der Wunsch besteht auch schon länger. Wisst ihr vielleicht, wie ich meiner Mutter sagen kann, dass ich Ballett machen möchte? LG Larlo

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett, 250

Hallo,

warum sollte dich deine Mutter denn auslachen? Sie kann Ballett ja nicht ganz schlecht finden, sonst hätte sie dich nicht von 6 - 8 Jahren hingeschickt.

Hobbymäßig betrieben, ist Ballett ein sehr gesunder Sport, der viele Vorteile hat. Rücken- und Bauchmuskulatur werden sehr intensiv trainiert, was ein guter Ausgleich zum Sitzen in der Schule ist und späteren Rückenschmerzen vorbeugt. Die Haltung verbessert sich sehr, man entwickelt ein sehr gutes Körpergefühl und die Koordination wird geschult. Da ständig beide Gehirnhälften gleichzeitig eingesetzt werden müssen,  unterstützt das auch beim Lernen (ein Argument, das Eltern immer gerne hören!). Die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich und last but not least, macht es sehr viel Spaß.

Wenn du deiner Mutter diese Vorteile aufzählst, wird sie schnell merken, dass es erstens keinen Grund gibt, über deinen Wunsch zu lachen und dass du dich zweitens ausführlich informiert hast und weißt, was und warum du es möchtest.

Rede mit deiner Mutter in einem ruhigen Augenblick, wo sie auch Zeit hat, dir zuzuhören und auf dich einzugehen. Ich wünsche dir viel Glück und dass du deinen Wunsch bald in die Tat umsetzen kannst.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Konntest du schon mit deiner Mutter sprechen? Erlaubt sie dir den Besuch einer Ballettschule? Ich habe dir auch ganz fest die Daumen gedrückt! ;-)

Antwort
von farbenlos, 228

Ballett ist gut für den Rücken und damit auch gut für die Haltung. Das kannst du vielleicht dazu sagen. Außerdem tanze ich selber (nicht sehr lange, aber ich tus) und das, was wir da machen, ist überhaupt nicht so kitschig wie sich "Ballett" anhört. Ich glaube, der Sport hat eben so den Ruf, dass das nur für kleine Kinder ist.

Antwort
von rosacanina45, 213

Du sagst:" Mutti. Ich weiß, dass du gleich lachst. Ich muss dir was sagen. Ich möchte sehr gern wieder Ballett machen."

- Wenn deine Mutter ihr Kind kennt, dann lacht sie nicht und es kommt zu einem Gespräch.

Antwort
von llp2002, 198

Bist du ein Junge oder wieso?
Wenn die Antwort darauf ja lautet frag sie einfach und wenn sie sich über dich lustig macht sche*ß drauf wenn du darauf Selbstbewusst und schlagfertig reagierst hört sie damit schnell wieder auf weil sie bemerkt wie wichtig es dir wirklich ist:) du schaffst das

Antwort
von peterwuschel, 186

Hallo...Sage es ihr....das Du wieder anfangen möchtest.

Warum sollte sie sich darüber lustig machen?

Schlage ihr vor , dass Du eine oder zwei Probestunden machen

möchtest....und dann die Balletleiterin nach deren Meinung fragst.

Ob sie das befürwortet ...oder nicht....Viel Erfolg...pw

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten