Frage von SynaxtysGiuli, 40

Wie kann ich meine Mainboard Treiber bekommen, wenn ich kein optisches Laufwerk habe und auch kein anderes Gerät,mit dem ich einen USB Stick erstellen kann?

Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen PC gekauft und habe heute alle Teile bekommen. Mir ist allerdings dann erst wieder gemerkt, dass ich kein optisches Laufwerk einbauen kann, ich aber ja zumindestens die Lan-Treiber des Mainboards brauche, damit ich mir im Internet die anderen Treiber herunterladen kann. Nun ist also meine Frage, wie bekomme ich diese Treiber, oder brauche ich die Lan-Treiber gar nicht, um mich mit meinem Internet zu verbinden? Ich habe leider kein anderes Gerät mit dem ich einen USB-Stick mit den Treibern erstellen könnte, und 30 Euro für ein externes Laufwerk auszugeben, das ich mit 99% Wahrscheinlichkeit nur einmal brauchen werde, sehe ich ehrlich gesagt nicht nein. DAS MAINBOARD: MSI Z170 GAMING M7

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 7

Ob nach der Windows-Installation Dein LAN-Adapter mit einem Microsoft-Treiber funktioniert, stellt sich heraus, wenn Du es probiert hast. Häufig funktioniert er.

So richtig gut wird der PC erst nach der Installation der Originaltreiber laufen, die von MSI angeboten werden.

Deshalb lade Dir auf dem PC, mit dem Du jetzt diese Frage eingestellt hast, von der MSI-Downloadseite: https://de.msi.com/Motherboard/support/Z170A-GAMING-M7.html#down-driver&Win1... 64 für Win10 die erforderlichen Treiber herunter. Vorher scheinst Du Dich jedoch bei MSI registrieren lassen zu müssen.

Lade sie auf einen USB-Stick und installiere sie einfachheitshalber direkt von diesem Stick. - Du kannst sie natürlich auch vorher auf Deinen PC kopieren. 

Der Download und das Übertragen auf den PC geht auch mit einem Smartphone.

Antwort
von Neugierlind, 14

Du kannst "Notfalls" kurz ein normales optisches Laufwerk anschließen und dein Gehäuse offen lassen. Wie du gesagt hast du brauchst nur deinen LAN Treiber damit du den rest vom internet ziehen kannst.

Bau dein Gehäuse an der Seite auf, schließe ein optisches Laufwerk an , lege es einfach zur Seite bis du damit fertig bist. Installiere von der Mainboard CD einfach nur den LAN Treiber ( via. Manuelle Installation ), den rest kannst du in den neuen Treiberversionen aus dem Internet ziehen.

Wenn das fertig ist, kannst du das Laufwerk wieder abstecken und dein Gehäuse zuschrauben. Es geht ja nur um 5 Minuten, bis du eben kurz LAN Treiber hast.

Alternativ: Mit deinem Handy hier her

https://de.msi.com/Motherboard/support/Z170A-GAMING-M7.html#down-driver&Win1...

Wähl das Betriebssystem aus und lad dir den normalen "LAN" Treiber runter. Steck dein Handy mit deinem USB Verbundungskabel an und zieh es vom Handyspeicher auf dein PC. USB Hubs sollten funktionieren auch wenn du keine Treiber hast. Auf der Seite bekommst du übrigens auch alle anderen wichtigen Treiber für dein Mainboard

Antwort
von AlexElder, 28

Ob du einen separaten Treiber brauchst, siehst du erst nach der Windowsinstallation. Manchmal verbauen Hersteller bewährte LAN-Chips die alt genug sind um in der benutzten Windows Version enthalten zu sein.

Ansonsten, wenn du ein Android Handy besitzt, kannst du das auch jederzeit als "USB-Stick" missbrauchen. Einfach mit dem Datenkabel anschließen und darauf speichern (falls du einen zweiten Rechner hast). Oder eben direkt aufs Handy runterladen und dann mitm Kabel an den Zielrechner...

Mit nem iPhone ohne Jailbreak wird das wohl nicht funktionieren... oh Gott wie ich mein iPhone hasse...


Antwort
von gonzo1233, 2

Hier würde ich einen Linux Live USB Stick stecken und booten, das System läuft dann bis zum Linux Desktop hoch, ein Ethernettreiber ist bei den fortschrittlichen Betriebssystemen nicht nötig um mit dem eingebauten Firefox Browser das Web zu erreichen. So etwas können moderne Betriebssysteme einfach.

Den USB-Stift mit vollständigem Live Betriebssystem gibt es für unter 10€ unter "Linux Shop" zu bestellen. Damit kannst du jeden Rechner vollständig nutzen, das OS kann auch kostenfrei beliebig oft installiert werden.

So eine Kleinigkeit musst du natürlich schon zutun, um das System zum Laufen zu bekommen.

Antwort
von Nemesis900, 23

Mit irgend etwas bist du doch jetzt auch im Internet, damit kannst du ja die Treiber runterladen.

Kommentar von SynaxtysGiuli ,

Ich bezweifle, dass ich mit meinem iPhone die Treiber herunterladen kann,geschweige denn einen USB Stick erstellen kann. Falls ja, wie?

Kommentar von Nemesis900 ,

Mal ganz davon abgesehen das das auch gehen würde aber mit einem Smartphone hast du es noch einfacher. Einfach per USB-Tethering das Internet an den Pc weiter geben und schon kannst du mit ihm ins Internet.

Kommentar von AlexElder ,

Das geht aber nicht mit nem iPhone und Werks-OS...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community