Frage von Miriam788, 37

Wie kann ich meine Lehrerin überzeugen?

Ich stehe in Mathe eher auf einer 5,da ich aber schon eine 5 auf dem Zeugnis habe würde ich damit sitzenbleiben. Ich stehe schriftlich auf einer 5- und mündlich auf einer schwachen 4,also könnte ich es ihr nicht übel nehmen wenn sie mir eine 5 gibt. Trotzdem werde ich morgen nochmal mit ihr reden und werde versuchen sie davon zu überzeugen denn dafür gibt es verschiedene Gründe (Schicksalsschläge) von denen ich ihr aber bis jetzt nichts erzählt habe. Habt ihr Ideen was ich zu ihr sagen kann damit ich sie überzeuge oder könnt ihr mir irgendwie weiter helfen? Danke

Antwort
von zalto, 9

Du solltest mit Leistung überzeugen.

Biete ihr doch an, eine besondere Leistung zu erbringen. Zum Beispiel ein Thema eigenständig auszuarbeiten und der Klasse vorzustellen. Wenn Dir das gut gelingt, steht einer Note 4 nichts im Wege. 

Ansonsten gäbe es immer ein Gerechtigkeitsproblem: Warum solltest Du eine bessere Note bekommen, andere mit gleicher Leistung aber nicht? Mit einem Stück eigenerbrachter Leistung lieferst Du überzeugend die Begründung für das "Warum".

Antwort
von Elizabeth2, 27

Du bleibst mit einer fünf in Mathe nicht sitzen, wenn du Ausgleichfächer hast. Entweder schaust du nach, was du damit reißen kannst - vielleicht ist da etwas mehr zwischen 2 Noten, um die Lehrer zu überreden ODER: wenn du überall Lücken hast, ist es besser du schließt sie, in dem du wiederholst. Das nächste Schuljahr wird für dich keines Falls einfacher. Vielleicht wäre das der bessere Weg. Grundsätzlich sollte man die Lehrerschaft bei Schicksalschlägen mit einbeziehen, dann können die dich rechtzeitig unterstützen.

Antwort
von Hexe121967, 16

warum fragst du nach ausreden wenn es doch verschiedene gründe gibt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten