Frage von Unbekannt010110, 82

Wie kann ich meine Lehrer überzeugen dieses Buch zu lesen?

Ich will ne Stalin Biographie in Deutsch lesen aber die Lehrerin blockt alle Versuche ab... Wie kann ich sie überzeugen

Antwort
von vanyratte, 52

Naja, eine Stalin Biographie ist ja jetzt nicht wirklich hochtrabende deutsche Literatur. Von daher verständlich, dass sie das nicht lesen will. Wäre wohl eher was für Russisch ^^' Wenns dich interessiert lies es halt selber.

LG

Antwort
von spnevwt197, 51

Die Lehrer halten sich ja alle an einen Lehrplan, wo der Unterrichtsstoff drinsteht, den sie mit euch durcharbeiten sollen. Wenn das Buch da nicht aufgelistet ist und es nur ein Wunsch von dir ist, ist die Chance dass ihr das durchnehmt eher null. Außer ihr habt am Ende des Schuljahres vielleicht noch Zeit übrig und seit den Pflichtstoff durch, dann würde ich es noch einmal ansprechen.

Antwort
von implying, 43

überzeuge deine mitschüler und dann nervt ihr sie alle zusammen damit.

Antwort
von TheAllisons, 59

Gar nicht, wem interessiert schon Stalins Biografie. Und den es interessiert, der soll sie lesen. Wahrscheinlich interessiert die Lehrerin die Biografie nicht. Und im Lernstoff wird das nicht enthalten sein

Antwort
von oppenriederhaus, 45

gar nicht - der Lehrstoff ist vorgegeben.

Privat kannst Du das Buch doch lesen - das kann sie Dir nicht verbieten

Kommentar von Unbekannt010110 ,

wir sollten ein Buch vorschlagen was wir lesen wollen

Kommentar von pn551 ,

Sie hat nun mal Deinen Vorschlag abgelehnt, damit mußt Du Dich abfinden, weil Vorschläge nicht bindend sind.

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 22

Du wirst sie wohl gar nicht überzeugen können, da diese Biografie ja erstens nicht von ihm selbst verfasst wurde und eine Biografie zweitens auch nicht zu der Art Literatur gehört, die im Deutschunterricht Thema ist, da sie weder einer Epoche zuzuordnen ist noch einer Gattung, die in den Lehrplänen Beachtung findet.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für deutsch, 19

Das kannst du "privat" gern tun. Wo ist das Problem? 

P.S.: Gemäß deiner Formulierung soll die Lehrerin das Buch lesen ...

Gruß, earnest


Antwort
von lupoklick, 11

Da kannst lesen was du möchtest, aber verschone Andere damit !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten