Frage von lizard005, 43

wie kann ich meine konzentartion steigern?

hallöchen also ich gehe in die neunte klasse und bin auf einem gymnasuim wir kriegen immer viele hausaufgaben oder schreiben auch regelmäßig tests usw. Aber ich lenk mich immer sehr schnell ab und dadurch werden meine noten schlechter was mich ehrlich gesagt total aufregt. anstatt ha zu machen spiel ich dann irgendwelche computerspiele oder lese ein buch. und meine frage wäre jetzt was ihr macht wenn ihr euch nicht konzentrieren könnt oder wie ihr am besten durchgehend konzentriert bleibt? Vor allem würde mich interessieren ob irgendwelche lebensmittel auch für konzentrations schwäche sorgen können ich würde mich auf hilfreiche antworten freuen schonmal danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hayns, 21

Grundsätzlich wäre es wichtig, die Ursachen für die Konzentrationsschwierigkeiten zu ergründen. Das ist allerdings nicht ganz so einfach und ich vermute, dass man das nicht allein ergründen kann.

Hast Du mit Deinen Eltern oder Lehrern einmal drüber gesprochen? Mögliche Ursachen sind u. a. mangelnde Motivation und das Fehlen von Lob.

Wenn weder Lehrer noch Eltern von Deinem Problem wissen, können die also nicht dagegen steuern und weder Motivation, Lob oder auch einmal eine Belohnung geben.

Suche also das Gespräch.

Du kannst aber auch etwas tun. Was ist es denn, was Dich immer so ablenkt?

Der hier vorgeschlagene Rat, eine Zeiteinheit von ~ 20 Min. zu versuchen, konzentriert zu lernen, ist ein guter Ansatz. Um das zu schaffen, entfernst Du aus Deinem Sichtkreis diese Dinge, die Dich immer ablenken.

Eine Konzentrationsübung möchte ich Dir vorschlagen. Bitte also folgendes nicht als Belehrung auffassen. Wenn Du hier schreibst, solltest Du dies zum Anlass nehmen, das auch mittels korrekter Rechtschreibung zu machen.

Sehe es als Übung an. Denn jeder ordentliche/fehlerfreie Text bringt
Dich ein Stück weiter. Es bringt Dir Sicherheit Texte zu schreiben und durch
die Routine immer alles korrekt zu schreiben, Entlastung.

Durch diese Entlastung kannst Du Deine Konzentration wieder anderen Dingen widmen.

Dass Du die Frage hier stellst, ist erst einmal eine gute Entscheidung gewesen. Das hast Du gut gemacht.

Kommentar von lizard005 ,

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort. Eigentlich habe ich auch auf meine Rechtschreibung geachtet, aber als ich diese Frage abgeschickt habe, waren alle Absätze, Punkte und Kommas weg. Außerdem waren alle Nomen auf einmal klein.

Ja, mit meinen Eltern habe ich darüber geredet, deswegen gebe ich mein Handy, bevor ich mit den Hausaufgaben anfange, ab.

Grundsätzlich werde ich des öfteren auch gelobt. Von meinen Eltern, sowie von meinen Lehrern. 

Ich werde jetzt versuchen, deinen Rat einzuhalten. Vielen Dank nochmals.

Kommentar von Hayns ,

Damit, dass Du mit Deinen Eltern darüber gesprochen hast, bist Du auf einem guten Weg ↑↑↑

Es gibt eben Zeiten, da kommt so etwas vor. Für Schüler in Deinem Alter sind solche Konzentrationsprobleme eher normal.

Die Gründe sind nicht einfach zu erkennen. Morgen kann schon wieder alles besser sein.

Suche Deine Stärken, dann findest Du auch die Schwächen.

Bei welcher Tätigkeit bringst Du denn mehr Konzentration an den Tag? Was hast Du für Interessen? Es besteht die Möglichkeit vorhandene Vorlieben mit ungeliebteren zu kombinieren, zu nutzen.

Viel Erfolg weiterhin.

Kommentar von lizard005 ,

Also ich lese gerne und höre auch gerne Musik. Außerdem bin ich gerne draußen. Beim lesen konzentriere ich mich sehr gerne.

Dankeschön.

Kommentar von Hayns ,

Danke fürs Sternchen ↑

Ich denke Du bekommst das auf die Reihe. Wäre prima, wenn Du mal etwas von dir hören lasst. Am besten Erfolgsmeldungen, aber wenn Du doch noch Rat brauchst wende Dich an uns.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 17

Das Gehirn braucht, um gut zu funktionieren, viel Wasser. Also einfach viel Mineralwasser (ca. 2l täglich) trinken und Hände weg vor allem von Cola und Zigaretten.

Sonst kannst auch hier mal reinschauen:

http://www.pohlw.de/lernen/kurs/index.htm

Antwort
von bonjour12, 25

Versuchs doch mal damit:
Nimm dir am Anfang vielleicht 15-20min und in der Zeit arbeitest du konzentriert, danach gibst du dir 10 min Pause und weiter geht's lernen. Allerdings solltest du dich selbst ermahnen und nach der Pause auch wirklich weitermachen, falls du das nicht kannst, dann schau einfach mal wie lange du konzentriert arbeiten kannst und evtl. reicht das dann wenn du direkt nach der Schule kurz arbeitest und dann nochmal am Abend vor dem Essen oder so

Antwort
von HDXgamer, 17

Mit Dextro Energie gibt es in fast jedem Lebensmittel laeen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community