Frage von Vioviogirl1, 56

Wie kann ich meine Katze beruhigen bevor ich mit ihr zum Tierarzt gehe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, Community-Experte für Katze, 18

Ja, und Menschen machen damit die Muskulatur der Katzen kaputt!

Katzenmütter wissen, wie sie ihre Kleinen zu handeln haben, wir Menschen wissen das nicht. Pack Deine Katze in eine Transportbox, locke sie vorher in einen kleinen Raum, wo sie nicht ausweichen kann, Fenster zu, Tür zu. Das ist zwar Streß, aber Beruhigungsmittel über das Futter nimmt kaum ein Tier auf.

Antwort
von MineNico200, 44

Es gibt nen punkt im naken bei katzen bei welchen sie in eine starre verfallen kaufe dir eine klammer für diesen punkt und die katze ist wie eine Statue

Kommentar von Vioviogirl1 ,

OK Danke für den tipp

Kommentar von MineNico200 ,

gern

Kommentar von Vioviogirl1 ,

Hast du das auch mal ausprobiert?

Kommentar von MineNico200 ,

Nein aber mein Freund mit dieser Technik beruhigen Katzenmütter ihre kleinen

Kommentar von polarbaer64 ,

Was ist denn das für ein Unfug! Katzenkinder verfallen instinktiv in eine Tragestarre, damit sie die Katzenmutter tragen kann. Das hat nichts mit beruhigen zu tun... . 

Und eine Klammer ins Genick ist hochgradige Tierquälerei!!!

Keine  Katze darf im Genick hochgehoben werden. Da kann die Muskulatur innerlich reißen. Eine halbwüchsige oder ausgewachsene Katze ist viel zu schwer, um sie im Nackenfell hochzuheben. Dieser Nackenbiss (nicht -griff) ist ausschließlich der Katzenmutter in den ersten 6 Lebenswochen vorbehalten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten