Wie kann ich meine Kaninchen aneinander gewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/verhaltensprobleme/beissen-aggressionen/ 

http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/soziales/zusammenfuehrung/

http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Toller ''Züchter''... Man schmeißt nicht einfach ein Kaninchen, in das Revier des anderen. Im Übrigen hält man Tiere nicht in Käfigen, nichtmal Hamster. Auch einige Stunden Auslauf, macht dies nicht gut! Man hält sie in Gehegen, die man entweder selber baut, bzw zusammenstellt (zb bei Wohnungshaltung ~ http://www.kaninchenwiese.de/haltung/wohnungshaltung/). Der kleine Käfig bedeutet so extrem viel Stress, welcher zu Herzinfarkten und mentalen Störungen führen kann. 2m² pro (ein) Kaninchen, desto mehr, desto besser!

Schonmal gut, dass du sie getrennt hast. Am besten kümmerst du dich erstmal um ein artgerechtes Gehege, bzw Zimmer und alles was dazu gehört. Infos dazu findest du auch auf den Seiten. Diesen neuen Raum kann man danach auch gleich, als neutrale Umgebung benutzen und sie dort vergesellschaften. Der Rammler ist bestimmt schon kastriert, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau hier .

http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/soziales/ablauf-der-vergesellschaftung/

das wichtigste ist ein neutraler ort den beide nicht kennen und ausreichend platz und rüchzugsmöglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chelsey77
30.05.2016, 18:08

Danke, die Webseite war sehr hilfreich. Denn jetzt macht vieles Sinn. Heißt das also, wir sollen sie einfach zusammensetzten und sie alles tun lassen, außer es wird blutig?

0

auf neutralem boden und dann lasst sie in ruhe. das gehört so "brutal." erst informieren. und käfig klingt im übrigen nicht besonders artgerecht...

diebrain.de
kaninchen-info.de
kaninchenwiese.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?