Frage von LeChefkoch, 47

Wie kann ich meine Kalorien zählen?

Ich habe seit weihnachten richtig zum trainieren angefangen, und hab im februar eine kurze pause gemacht, weil mir einfach die motivation fehlte. Ich hab dann mit bodyweight training angefangen, und bisschen habteltraining, und es macht viel mehr spass. Ich merke seitdem auf jedenfall fortschritte, ich schaffe statt 5 klimmzügen um die 30, etc. ich trainiere sauber, achte viel auf die ausführung. Das problem ist, dass ich mit meinen 50 kilo nicht zunehme, und auch keine muskelmasse aufbaue. Ich esse regelmäßig, zum frühstück, mittag und abend, wenig zwischendurch. Esse viel fisch, viel grünes, ich bin erst 16 und meine mum kocht viel biozeugs, also keine fertiggerichte. Ich hab mich schon über supplements informiert, habe da eher an shakes nach dem training gedacht, um die muskelgeneration schneller in fahrt zu bringen, und um überhaubt mehr kalorien zu erhalten, falls das nötig ist (?). Ich gehe noch auf die schule, und nachmittags arbeite ich, und ich weis nicht was meine mutter alles kocht, und sie will sich das mit dem zählen nicht anhören. Wie weis ich jetzt, wie viel ich von den supplements benötige? Kann ich das irgendwie mit meinem gewicht verrechnen? Ich habe schon so einen ungefähren essensplan, bedeutet, dass ich weis dass ich zum frühstück mehr das und das brauche, und zum abend eher das. Ich weis aber nicht wie viel von jedem. Ich mein ich trainiere jetzt seit knapp 3 monaten richtig, da kann ich keine muskelberge erwarten, ich war auch nicht erpicht darauf äusserlich viel sehen zu können, aber ich habe gehofft an meinem gewicht etwas ändern zu können, da ich doch für 1.75m schon etwas leicht bin, aber ich wollte trotzdem sportlich bleiben

PS: ich bekomme seit letzter woche nach dem gewichtestemmen immer starkes kopfweh, woher kann das kommen? Zu wenig trinken für die hitze? Obwohl ich um die 4 l trinke? Oder kann es sein dass ich bluthochdruck habe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Kalorien, Kraftsport, Nahrung, ..., 9

Hallo! Eine wirklich Lösung für Dein Problem habe ich auch nicht.  

Aber ich glaube schon dass bei Dir viel über die Ernährung läuft - von nichts kommt nichts. Achte auf regelmäßige und häufige Mahlzeiten - so gut es geht. 

Traintere komplex. Und nicht, wie viele Kraftsportler, die Beine vergessen, sonst siehst Du später aus wie Spongebob, Karton auf Stelzen. 

Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex

Oder kann es sein dass ich bluthochdruck habe?

Das würde ich unbedingt checken. Ein Messgerät haben auch viele zuhause - gibt es auch in der Apotheke.  Mit sehr hohem Blutdruck sind Pressatmung und Pumpen nicht so gut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Lollyyy98, 13

Mach dir zwischendurch (vor dem Training, am besten du trainierst abends oder am späten Nachmittag) Haferflocken-Bananen- Milchshake das ist gut für den Muskelaufbau und abends Magerquark mit Früchten/Nüssen

Antwort
von Seehodil, 27

Klar kann es sein, dass Du Bluthochdruck hast. Aus unserer Sicht, die wir von Dir hier nur ein paar Zeilen lesen können, kannst Du so einige Sachen haben - oder auch nicht. 

Mal ernsthaft: Woher sollen wir wissen, ob Du Bluthochdruck hast? Geh zum Arzt und lass ihn messen. 

Was die Ernährung angeht wäre Google Dein Freund gewesen. Es reicht sogar "[NAME LEBENSMITTEL] kalorien" und Du hast die Antwort. Die Eingabe von "Ernährung Plan Muskelaufbau" liefert Dir auch die Ernährungspläne, die Du wünschst, sowie Dutzende Hinweise und Leitfäden von Sportseiten. Direkt auf Seite eins. Lesen musst Du sie allerdings selber...

Kommentar von LeChefkoch ,

Ich freue mich dass du hier antwortest, allerdings habe ich auf eine ernsthafte antwort gehofft, und nicht auf sowas.

Kommentar von Seehodil ,

Das sind ernsthafte Antworten - ernsthafter kann man diese Fragen kaum beantworten. Es sei denn, Du verlangst, dass Dir jetzt einer der Nutzer einen individuellen Essenplan aufstellt oder extra für Dich die Texte noch einmal abschreibt, die es dazu auf Google ohnehin gibt? 

Ich habe Dir die Schlagworte geliefert, mit denen Du selber in weniger als einer Minute exakt die Informationen finden kannst, die Du brauchst. In sehr guter Qualität.

Was daran keine "ernsthafte Antwort" sein soll, ist erklärungsbedürftig. 

Kommentar von LeChefkoch ,

Sehr guter qualität.. Träum weiter. Ich frage weil ich nicht weiter weis und nicht wegen solchen kindergartenantworten von klugsch**ssern die meinen alles besser zu wissen

Antwort
von TimoRa, 9

Lad dir Fatsecret runter, damit kann man optimal Kalorien zählen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community