Frage von Woropa, 60

Wie kann ich meine Internetfreundin ein bisschen aufmuntern?

Meine Internetfreundin wohnt in Bayern. In ihrer Stadt war auch Hochwasser. Sie hat mir ganz verzweifelt geschrieben, das sämtliche Sachen, die in ihrem Keller waren, unbrauchbar sind. sehr viele DVDs, Bücher, ein Fernseher, der noch funktionierte und den sie für den Notfall aufgehoben hatte. Und anscheinend zahlt wohl auch die Versicherung nicht, weil sie nicht gegen Hochwasser versichert ist. Ich weiss, das es bei dem Hochwasser 2013 staatliche Hilfsprogramme für Hochwasser gab. Weiss jemand, ob es das heute auch noch gibt?

Ich würde ihr auch gerne etwas schicken und schenken, um sie zu trösten. Was teures kann das aber nicht sein, bin Frührentner, bekomme nur eine kleine Rente, Hat jemand eine gute Idee, was ich ihr schenken kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Helpyou13, 44

Vielleicht eine der DVDs oder Bücher, die ihr am Herzen lagen. Kannst du ja auch gebraucht online kaufen, dann sind sie nicht so teuer.

Z.B. auf medimops.de

Antwort
von Fuchssprung, 25

Schau mal hier: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/

da bekommst du ganz viel Sachen kostenlos, wenn du bei "Kategorien" zu verschenken eingibst.

Kommentar von Woropa ,

Dein Rat ist auch toll. Ich werde den meiner Freundin mitteilen, sie kann dann bei sich in Bayern bei Ebay nach gebrauchten Sachen suchen.

Antwort
von bikerin99, 25

Die größte Hilfe wäre wohl, wenn du zu ihr fahren kannst und ihr bei den Aufräumarbeiten hilfst (so fern dir das möglich ist). Jede Hand ist in einer solchen Situation hilfreich und glz. gibt es das Gefühl, nicht alleine zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten