Frage von Wombardo, 93

Wie kann ich meine Haustür noch sicherer machen?

In letzter Zeit gab es bei uns in der Nachbarschaft mehrere Einbrüche und da ich mich bei 2 Polizisten in der Dienststelle nicht wirklich sicher fühle, würde ich mein Haus gerne besser abriegeln. Was sind wirksame Dinge, die man nachrüsten kann (auch wenn sie mir lediglich das Gefühl nach mehr Sicherheit geben)? Danke!

Antwort
von TorstenKraemer, 54

Was man da so alles nachrüsten kann, weiß ich nicht aber ich würde Dir den Tipp geben abends und nachts Deine Fenster immer zu schließen. Auch wenn Du Zuhause bist. Du sitzt z.B. vor dem Fernseher und im Schlafzimmer bricht jemand durchs Fenster ein. Das kommt nicht selten vor.

Antwort
von Ratvoller, 55

Zumauern
Zubohren
5 weitere Schlösser dran befestigen

Antwort
von Chumacera, 43

http://www.abus.com/ger/Ratgeber/Einbruchschutz

Hier findest du umfassende Informationen zum Thema "Einbruchschutz". Die gibt es natürlich nicht nur von dieser Firma, musst mal ein bisschen im Internet stöbern, die Möglichkeiten sind vielfältig (und die Preisspannen wahrscheinlich auch!).

LG

Antwort
von Matzeee12345, 43

Lass dich doch bei den 2 Polizisten beraten. Oder wo du auch sehr gut beraten wirst sind Fenster und Türen Firmen.

Antwort
von Ellen9, 40

Wer einbrechen will bahnt sich seinen Weg; ich weiß nicht, ob man davor gefeit ist, wenn man alles doppelt und dreifach verriegelt. Man kann nur hoffen, dass einem das nicht passiert.

Kommentar von eilemuc ,

Genau...Man gibt sein Auto nicht zur Inspektion...Es geht ja sowieso kaputt. ^^

Kommentar von Ellen9 ,

Hinkender Vergleich, eilemuc. Hier um die Ecke haben sie den Geldautomaten der Post in die Luft gesprengt, und unerkannt fette Beute gemacht ; also so unrealistisch ist meine Antwort nicht. Aber wenn dich dein Kommentar befriedigt, kannst du wenigstens einen Nutzen daraus ziehen.😄

Kommentar von eilemuc ,

Ich befriedige mich nicht mit Kommentaren. Es gibt rund 57000 Geldautomaten in D. Also ist es Zufall wenn es Ihre Ecke erwischt hat UND Beute gemacht wurde - Bei den meisten Versuche klappt das nicht.

Ebenso bringt ein vernünftiger Einbruchsschutz etwas. Inzwischen sind über 40% der Versuche gescheitert.

Kommentar von Ellen9 ,

Unsere Wohngegend wurde saniert, komplette Küchen und Möbel wurden geklaut. Alle Mieter mußten zwischendurch in eine Umsetzwohnung, bis die Arbeiten innerhalb der Wohnung fertig waren. Ich habe mir die Mühe gemacht alles mitzunehmen, so konnte wenigstens nichts wegkommen; nur wenige haben das so gehandhabt wie ich. Die Meisten wurden also beklaut. Diebe sind erfinderisch. Und ich vertraue da lieber auf meine gute Intuition, als auf Einbruchsschutz etc.✌

Kommentar von eilemuc ,

Ist auch die Regel in D? Wie Sie schon schreiben:...Ich weiss nicht...".

Kommentar von Ellen9 ,

D wie Deutschland, ja!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten