Frage von kosldl, 137

Wie kann ich meine hassliste umsetzen?

Ich hasse es wenn Leute einen volllabern und ununterbrochen wie eine Wasserfall rumlabern / ich hasse dumme Bemerkungen / ich hasse spinnen und Mücken die einen belästigen / ich hasse Menschen die denken sie wären etwas besseres (gibt es zu häufig / ich hasse das Menschen denken Geld aussehen und Freunde wären der Sinn des Leben / ich hasse Menschen die ständig so tun als ob sie etwas besseres wären / ich hasse meckertanten / ich hasse es wenn Leute Sachen vorheucheln / ich hasse es wenn man nicht konstruktiv Kritik geben kann / ich hasse es das Menschen andere Menschen ärgern damit sie sich stärker bzw besser fühlen  / ich hasse Menschen die untreu bis zum geht nicht mehr sind aber von einem all das erwarten was man von denen nicht erwarten kann / ich hasse Menschen die sich wegen jedem mucks beschweren / ich hasse Menschen die einen dumm anglotzen : ich hasse Menschen die anderen Hilfe verweigern / ich hasse es das Menschen aufgrund ihrer eigenen Faulheit sich verbal ausreden / ich hasse Egoismus / ich hasse Menschen die ihren Frust an anderen auslassen / ich hasse es wenn fremde einem Gefühle ausreden wollen / ich hasse es wenn die Menschen irgendwelche Gerüchte aufstellen nur weil ihnen langweilig ist / ich hasse Menschen die zu feige sind anderen ihre Fehler ins Gesicht zu sagen und anstatt dessen anfangen zu lästern / ich hasse Moralapostel die in Wahrheit nur neidisch auf einen sind / ich hasse Oberflächlichkeit / ich hasse die Tatsache das wir in einer verkehrten Welt leben und Ehrlichkeit bestraft wird während die falschen hoch in den Himmel gehoben werden .... Wie kann ich diese Dinge alle lösen ? Menschen am besten ganz vermeiden ?

Antwort
von lindgren, 53

Nimm ein Zelt und geh irgenwohin in den tiefsten Wald, den du finden kannst. Finnland wäre zum Beispiel ganz toll, da findest du auf Tausende von Quadratkilometern nichts anderes als Bäume.

Und wenn dich der Hass auf Bäume überkommt, dann kannst du ja eine Axt nehmen und sie umhauen. Du wirst jede Menge Brennholz brauchen um einen finnischen Winter überstehen zu können.

Kommentar von kosldl ,

Geniale Idee! Ist es erlaubt dort zu zelten ?

Kommentar von lindgren ,

Erlaubt hin oder her. Dich findet dann eh kein Mensch.

Antwort
von motivatio, 43

Wir sehen die Welt nicht wie sie ist sondern wie wir sind. Du hast diese Eigenschaften in dir und wenn du sie ins Gegenteil schaffst zu verändern wirst du sie nicht mehr bei anderen rausfiltern. Ich arbeite da auch dran

Kommentar von kosldl ,

Nein ich habe alles aufgezählt was ich Schon von ANDEREN erlebt habe. Das habe ich selten bis gar nicht gemacht

Antwort
von 1900minga, 24

Ich würde eher sagen, DU bist das Problem...
Fang bei mir selbst an!

Kommentar von kosldl ,

Ich soll bei mir anfangen????? xD ich habe die beste Einstellung die man überhaupt haben kann. Ich gehe immer fröhlich mit einem Lächeln durch die Welt (ja ich habe gelernt mich anzupassen und ein falsches Gesicht aufzusetzen) und dann kommen so Leute wie du und sagen ich bin der Fehler ? Hammer oder ?

Kommentar von 1900minga ,

So wie du hier rumheulst...

Kommentar von kosldl ,

Alles klar 😂😂😂

Kommentar von 1900minga ,

Man muss sich nur mal deine Fragen durchlesen...
Z.B am 11. Mai ;) sehr positiver Mensch

Kommentar von kosldl ,

Was ist da bitte positiv ? 😂 und danke das du meine Fragen durchliest ich fühle mich geehrt

Kommentar von 1900minga ,

Kennst du Ironie?

Antwort
von ich313313, 59

Am besten mal damit anfangen, etwas toleranter zu werden.

Kommentar von HouseOfRetards ,

Er hasst sicherlich auch tolerante Menschen

Kommentar von kosldl ,

Ich bin extrem tolerant aber was ich selber nicht mache erwarte ich auch von anderen ansonsten könnte ich mich ja auch anpassen

Kommentar von ich313313 ,

ich könnte jetzt auch sagen "ich hasse Menschen, die von anderen Menschen erwarten, gleich zu handeln, wie sie es selbst tun."

Mache ich aber nicht, weil ich keinen Grund habe, Menschen zu hassen, wenn ich sie nicht wirklich kenne.

Kommentar von kosldl ,

Du hasst also nicht fremde Menschen die dich beleidigen und verurteilen ?

Kommentar von ich313313 ,

Warum sollte ich das tun? Solche Menschen kann ich nicht ernstnehmen. Ein Grund, sie zu hassen, ist das aber noch lange nicht.

Kommentar von 1900minga ,

Tolerant kann man dein Verhalten bestimmt nicht bezeichnen....
Wenn du alle Menschen hasst und Kontakt gemieden werden soll😂😄

Kommentar von kosldl ,

Also irgendein Gefühl muss das ja in einem auslösen wenn man beleidigt wird ? Wenn man keine Gefühle hätte wäre man kein Mensch ... Und an meinen Vorposten: ich hasse die Taten von Menschen, nicht die Menschen selbst

Kommentar von ich313313 ,

Gegenfrage: Warum gleich Hass?

Natürlich bin ich dann nicht begeistert, Emotionen habe ich (hoffentlich) auch. Dazu muss ich sagen, dass ich einige Zeit lang gemobbt und beleidigt wurde. Trotzdem habe ich nie Hass empfunden, was viele Menschen nie verstehen werden. Ich bin eben kein Mensch, der andere Menschen oder ihre Taten hasst. Ich versuche, zu hinterfragen und sie zu verstehen. Das hat mir schon oft im Leben geholfen.

Kommentar von kosldl ,

Ja und genau das ist der Punkt. Wenn jemand fremdes dich beleidigt dann weil er offensichtlich seinen Frust an dir raus lassen will. Was sollte es sonst für eine Erklärung dafür geben ? Man nimmt davon Schäden und soll nicht hassen?

Kommentar von ich313313 ,

Wie gesagt, das werden viele Menschen nie verstehen.

Antwort
von Seeteufel, 17

Ich hasse es, wenn jemand meint, er allein ist der beste vom besten. Anstatt alles nur zu hassen, sollte der derjenige erst einmal an sich arbeiten.

Sonst wird er nicht alt. Hass bringt jeden um!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten