Wie kann ich meine große Angst überwinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ladylight10,

wir verstehen, dass es dir nicht leicht fällt, deiner Mutter zu erzählen, dass du deine Tage bekommen hast. Es braucht dir aber auf keinen Fall peinlich sein.

Versuch doch auch einmal in ihr eine gute, erfahrene Freundin zu sehen. Auch deine Mutter befand sich einmal in der gleichen Situation wie du jetzt. Viele Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Tochter ihnen vertraut und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählt. Du wirst jetzt erwachsen und bist auf dem besten Wege vom Mädchen zur Frau! Das sollte nichts sein, was Schamgefühle bei dir auslöst, sondern darauf kannst du ruhig ein kleines bisschen stolz sein!

Also, bei der nächsten Gelegenheit sprichst du deine Mutter z.B. einfach einmal auf ihre erste Tage an und du wirst sehen, ein Gespräch ergibt sich von ganz alleine.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erst mal..sag es ihnen nur wenn du wirklich willst. Müssen tust du es auf jeden Fall nicht. Und vielleicht redest du nur mal mit deiner Mutter drüber. Du musst keine Angst haben. Deine Mutter weiß wie man sich in dieser Situation fühlt. Nur Mut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deiner Mutter allein, ist doch nichts dabei :) Das ist doch normal, deine Mutter hat sie schließlich auch bekommen und wird dich verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung