Frage von SalvadoreGrail, 39

Wie kann ich meine Geschichte verbessern?

Hey Leute,ich habe auf Wattpad angefangen eine Geschichte zu schreiben,bis jetzt hab ich schon 2 Kapitel geschrieben,sind aber ziemlich kurz. Ich wollte mal fragen wie ich sie vielleicht verbessern könnte. Ich habe sehr darauf geachtet dass ich keine Klischees einbaue. Hier ist meine Story:https://www.wattpad.com/story/87852455 Vielen Dank.

Antwort
von Tastipuf, 26

hmm... du solltest vielleicht nicht so oft cai schreiben... der doktor oder so würde hin und wieder für etwas abwechslung sorgen... evtl auch die umgebung in der er sich befindet etwas genauer beschreiben... seine gefühle und so weiter.. aber sonst eigentlich nicht schlecht :) um längere kapitel zu bekommen könntest du die gleiche taktik wie ich verwenden... schreib einfach so viel dir einfällt auf eine seite... wenn du damit fertig bist teilst du das auf, sodass auf jedem neuem Kapitel ca. 900-1000 wörter sind.. mach ich halt so und hab desswegen auch schon 12 kapitel zusammenbekommen... :D aber hab die geschichte schon in meine bibliothek gesetzt :)

Kommentar von SalvadoreGrail ,

Vielen Dank,ich versuchs. :D

Antwort
von einevonvieln, 8

hellu♥

ein tipp von mir ist, kapitel zuschreiben die c.a 800 wörter oder mehr haben das habe ich anfangs bei meiner geeschichte auch nich gemacht und so hatten meine ersten kapitel nur 200-400 wörter was einfach zu kurz ist:)

vlg unknown :]♥

meine story: https://www.wattpad.com/user/einevonvieln

Antwort
von LOLO01, 18

Auf die Rechtschreibung und Grammatik achten. Bin selber auf Wattpad, kann dir dabei vielleicht helfen. Man liest viel lieber Geschichten, die richtig geschrieben sind.
Und vor allen Dingen musst du darauf achten, dass du die richtige Zeitform verwendest. Wenn du vorher immer in der Vergangenheitsform geschrieben hast, kannst du nicht auf einmal in der Gegenwart schreiben, aber noch im selben Satz wieder umspringen auf Vergangenheit.
"Alles was er sah sind halb abgerissene Häuser, er suchte schon seit Stunden nach irgendwelchen Menschen doch es schien alles leer."
Groß- und Kleinschreibung hast du drauf ;) Nur an der Kommersetzung haperts noch. Die ist aber wichtig :)

Eventuell kannst du die Situationen noch ein wenig mehr umschreiben. Ein Roman besteht nicht nur aus wörtlicher Rede. Es werden Gefühle ausgedrückt und man sollte sich mehr in die Figuren hineinversetzen. Wie sehen sie die Situation?

Die Geschichte an sich finde ich schon super.
Ich selber neige auch dazu, dass meine Kapitel richtig kurz werden. Ich hab mir dann die Regel gesetzt, dass jedes Kapitel mindestens 1000 Wörter haben muss und jetzt klappt es super.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten