Frage von kevin199458, 22

wie kann ich meine Freundin zurück gewinnen_ Was soll ich tun?

hallo erst mal ich habe mich vor kurzem mit meiner freundin getrennt. grund war das ich mich verändert habe zum schlechtern habe sie nicht mehr so behandelt wie es sich gehört. Jetzt ist es so das ich meine Fehler einsehe. Und sie zurück haben möchte, hab auch schon mit ihr geredet. Das ich sie wieder haben wil ihr aber zeit lassen möchte das alles zu verarbeiten. Wir haben dan ausgemacht das wir bis zum 01.01.2016 nicht mehr schreiben oder ähnliches damit sie sich im klaren werden kann ob sie wieder mit mir zusammen komme möchte/kann. jetzt hat sie ich am Freitag gemeldet und meinte sie will reden. Habe mir natürlich hoffnungen gemacht da sie viel früher sich im klaren geworden ist als ich gedacht hätte. Nur kam bei dem Gespräch raus das sie sich erst mal auf ihr Ausbildung konzentrieren möchte. Aber das se mich auch noch liebt. Sie wollte wieder beste freunde sein so wie vorher und meinte das es sich ja dann vielleicht wieder ergibt das wir zusammen kommen. Aber es fällt mir schwer mit ihr zeit zuverbringen und sie nicht küssen und berühren dürfen da es halt erst 3 wochen her ist, dass wir uns getrennt haben. Nun zu meiner frage: Wie bekomme ich sie wieder zurück? Soll ich ihr bester Freund sein und somit auf ne 50 Prozent Chance hoffen oder soll ich wie in vielen "Ratgebern" steht erst mal auf Abstand gehen und sie dann "zappeln" lassen? Hoffe ihr habt einen Ratschlag für mich Danke

Antwort
von Theorn, 12

Das beste währe wenn du sie einfach vergisst und den kontakt komplett abbrichst den eine Beziehung die einmal zur TRennung frt beweits eindeutig das man nicht füreinander bestimmt ist.

Des weiteren hast du sie durch dein verändertes verhalten und die Trennung enormst verletzt und daher bezweifle ich sehr das sie wie ihre handlungen zeigen schon längst abgeschlossen hat damit und wie es Typisch ist für Mädchen danach nur noch auf gut Freund machen möchte was aber auf dauer auch nicht funktionieren wird.

Mach dir also keine hoffnung mehr und vergiss vergangenes und blick weiter in die Zukunft wo irgend wo die richtige warten wird und bis dahin hab einfach viel spaß,unternimm einiges sowohl allein als auch mit Freunden nicht zur ablenkung sondern einfach um dein leben zu genießen den glücklich werden nur jene die immer nach vorn und nie zurück blicken den wer in der vergangenheit lebt und etwas/jemanden nachtrauert wird sich schluss endlich nur zu grunde richten was es nicht wert sein sollte also blick nach vorn und reiß dich zusammen dann wird e dir auch shcnell wieder besser gehen.

Antwort
von nikitalaloca, 11

Ich würde Abstand nehmen. Ihr seid sonst in so nem Mischmasch wo eig keiner von beiden komplett zufrieden ist. Euch beiden Zeit geben. Sonst wird das so werden das ihr wieder was habt aber nicht zusammen seid und dann wollt ihr doch wieder nur befreundet sein und dann wieder doch komplett zusammen, dann wird das so ein hin und her. Ich hab das schon durch, es war auf jeden Fall einen Fehler kein Abstand zu halten für ne Zeit. Es hat die ganze Beziehung kaputt gemacht

Antwort
von SimpleCorder, 11

Ganz einfach: Sie muss zufällig auf diese Frage auf dieser Internetseite stossen, indem du bei ihr das Handy liegen lässt, oder den Computer anlässt, während sie zu besuch ist! Wenn sie deine Frage durchliest, findet sie das, was du geschrieben hast "süß" und wird schnell erkennen, dass du es ernst meinst! Glaub mir, das wirkt wie eine Atombombe!!! LG Si©o…

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten