Frage von vanhelsing666, 50

Wie kann ich meine Festplatte der Playstation 4 erweitern?

Guten Morgen:)

vor einiger Zeit hatte ich mir eine Ps4 zugelegt, jedoch nur mit 500 gb Speicher. Jetzt hab ich das Problem das mit nichtmal 7 Spielen die Festplatte voll ist, allerdings las ich in einem Onlineforum das man eine externe Festplatte bis zu 4gb anschließen könne, dazu aber einen entsprechenden Adapter braucht, in etwaigen Foren stand jedoch das das nicht funktioniere, zumindest nicht wie es soll, hat da jemand Erfahrug? Daneben gäbe es noch die Möglichkeit, die Festplatte auszutauschen, was ja bei der Ps4 kein Problem dastellen würde, aber böeibt da mein Speicher bisher erhalten?

Danke schon mal im vorraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rekin2876, 34

Hi,

externe Festplatten funktionieren bei der PS4 nur als "Datenspeicher." Du kannst du Bilder, Musik usw. ablegen. Spiele kannst du auf externen Platten nicht installieren.

Hatte das Problem Anfang des Jahres auch. Was du machen kannst ist folgendes:

Kauf die eine neue Festplatte (2 TB sind möglich) achte auf die Bauhöhe.

Auf Youtube gibt es Videos wie der Einbau funktioniert. Dauert 5 Minuten + 10 Minuten Update.

Bei mir hat es wunderbar funktioniert und die Platte läuft seit Februar ohne Fehler oder bemerkbare Störungen.

Hier der Link zu meiner Platte:

https://www.amazon.de/SEAGATE-ST2000LM003-2TB-Festplatte-f%C3%BCr/dp/B00LFFKW6Q/...


Ich hoffe dir hilft das weiter.

Gruß

REK

Kommentar von vanhelsing666 ,

oh cool Danke :) die Spiele dich ich Installiert habe, muss ich die Importieren oder sind die sowieso im Onlinespeicher gespeichert?

Kommentar von Rekin2876 ,

Für den Umbau brauchst du folgendes (Kurzfassung):

1.USB Stick

Auf den wird das aktuelle Firmware Update der Playstation geladen.

Dann musst du deine Spielstände (evtl. persönliche Dokumente) sichern. Wenn du bei PS+ bist, kannst du die Online speichern. Überprüfe auf jeden Fall ob sie sich da auch befinden.

PS4 wird ausgeschaltet die obere Abdeckung herausgezogen (sitzt nicht wirklich fest)

Mit einem Schraubendreher die alte Platte losschrauben und die neue einbauen.

Dann den USB Stick einstecken und den Hinweisen auf dem Bildschirm folgen. (Du musst beim Einschalten etwas länger auf die ON Taste drücken.) Der Controller muss über das USB Kabel verbunden sein.

Danach läd er sich alles herunter was er braucht, installiert es und dann kommst du in die gewohnte Neueinrichtung (wie als du die PS4 das erste Mal gestartet hast).

Deine Spiele musst du einmal einlegen und installieren lassen.

Danach holst du dir die Spielstände wieder und fertig.

Guck dir am besten die YouTube Videos an. Da wird alles Schritt für Schritt erklärt. So vergisst du nichts :)

Gruß

REK

Kommentar von Benedikt789 ,

Geht billiger wenn man die Platte einfach als externe kauft und dann ausbaut.

Kommentar von Rekin2876 ,

Was habe ich denn beschrieben?

Kommentar von ChrisStory ,

...oder die Frestplatte einfach nicht bei der Amazon Apotheke kaufen ;) Bei Alternate kostet sie 99,95€ und da muss man auch nichts aus dem Gehäuse ausbauen.

Kommentar von Rekin2876 ,

Amazon war ein Tipp aus eigener Erfahrung ;) Natürlich kann man die bei dem Händler seines Vertrauens erwerben.

Eine Frage hätte ich. Wie willst du die Platte in die PS kriegen, ohne das Gehäuse aufzumachen?


Antwort
von DorianWD, 16

Hallo vanhelsing666,

Wie meine Vorredner sagten, wäre es viel besser, wenn du dir eine neue interne Platte mit mehr Speicher besorgst und dadurch diese, die momentan in der Konsole eingebaut ist, ersetzen. Die neue Platte sollte 2.5-Zoll SATA HDD mit maximaler Bauhöhe von 9.5 mm sein. Es wäre auch besser, wenn diese nicht zu schnell ist, sprich 7200 RPM, da sie in der Konsole schnell erhitzen kann. Hier findest du eine Anleitung, wie du die Platte wechseln und die Spielstände sichern könntest: http://www.ps4source.de/ps4-festplatte-hdd-wechseln-anleitung/ 

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community