Frage von JESSOloveyou, 75

Wie kann ich meine Eltern/Mutter überreden?

Also mal vorab ich will nichts hören mit 'nur weil du das willst' oder sowas nicht hören
Ich/Wir wohnen ca. 2 Stunden von Berlin weg (eigentlich ist es nicht so wirklich weit) und ich würde gerne in Berlin wohnen. Meine Mutter hat vor Ca. 3 Monaten mich gefragt ob ich ein Problem hätte umzuziehen (hab ich nicht) und dann habe ich halt gesagt das es nicht schlimm wäre aber daraus ist leider nichts geworden. Es ist auch so das ich in meiner Schule eine Freundin habe, und der Rest ignoriert mich und reden nicht mit mir. Das ist auch einer der Gründe warum ich hier weg will weil ich allgemein keine Freunde habe und ich dann nur alleine bin.  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OelheizungHD, 28

Hey✌️ Du kannst genauso reden wie mit uns! Rede mit deiner Mutter über diese Gründe! Sie wird dich verstehen! Sie sorgt sich um dich und umziehen ist halt für Mütter gennerell ein schweres Thema! Was ist mit deiner Freundin? Will sie mit? Bleibst du für sie da? Dies ist deine Entscheidung! Doch vergiss nie Liebe steht über allem! Auch wenn du dich dort nicht wohl fühlst! Es gibt bestimmt eine Nachberschule?! Ich hoffe könnte dir weiterhelfen😉 Deine Ökheizung✌️

Kommentar von JESSOloveyou ,

Naja Freundin kann man es auch nicht nennen können wir vielleicht privaten kurz schreiben?

Antwort
von turnmami, 15

Du kannst hier keinen zum Umziehen überreden!

Nur weil du nach Berlin möchtest, kann doch nicht deine Mutter sofort umziehen. Ihr braucht als erstes Arbeit und Wohnung in Berlin. Das ist alles nicht so einfach.

Anscheinend überlegt doch deine Mutter eh schon umzuziehen, nur ohne die Vorbedingungen geht es halt einfach nicht!

Antwort
von Dearex, 26

Was is jetz genau deine Frage?

Wie du sie zum umziehen überreden kannst?

Kommentar von JESSOloveyou ,

Ja genau

Antwort
von Mietzie, 27

Zunächst mal müssten deine Eltern dort eine Lebensgrundlagen haben. Also: Eine Arbeit und eine bezahlbare Wohnung. Und dann müsste sich durch diesen Umzug auch noch eine Verbesserung der Lebenssituation einstellen. Warum sonst sollten sich deine Eltern mit diesem Aufwand und diesen Kosten belasten? Und wer sagt, dass du an einer neuen Schule beliebter wärst? Könnte doch auch sein, dass alles noch besch...eidener läuft als jetzt. Und die Berliner sind ja nun nicht gerade für ihre besonders herzliche Art bekannt.

Kommentar von Kitty113 ,

Da gebe ich dir Recht. Lebe selbst schon seit meinem 2. Lebensjahr (bin jetzt 19) in Berlin. Von daher bin ich ebenfalls der Meinung, dass es in dieser Stadt auch sehr viele "Berliner" gibt, die nicht gerade den herzlichsten Eindruck erwecken.  

In meiner Berliner Grundschulzeit war ich bspw. jahrelang ein Außenseiter und wurde zudem noch äußerst schlimm gemobbt, teilweise auch verprügelt. Dazu kam noch, dass ich (in der Zeit) keine Freunde oder sonst jemanden hatte, mit dem ich über dieses Problem  reden konnte... Später, auf der weiterführenden Schule setzte sich dieser Alptraum in genau der selben Art fort, außer das ich nicht mehr wirklich so gemobbt oder beleidigt wurde. Ach es war einfach nur der Horror.  Dies geschah alles in Berlin.

Antwort
von XC600, 15

warte bis du mit der Schule fertig bist , dann such dir eine Ausbildung in Berlin und dann ziehst du dahin , fertig ..... hat meine Tochter genauso gemacht ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community