Frage von 18472015, 87

Wie kann ich meine Eltern zu einer Katze überreden, trotz befahrener Straße und Schule?

Hallo:)
Ich und meine Geschwister hätten wirklich gerne eine Katze. Wir sind sogar bereit alle Zubehör und Spielsachen zu bezahlen und natürlich auch Futter. Nur unsere Eltern sind nicht gerade überzeugt von der Idee, weil wir neben einer befahrenen Straße wohnen und einen Pool haben. Aber grundsätzlich hätten sie gesagt wenn uns einfällt wie wir das mit der Schule regeln wie es ist also wenn die Katze alleine ist und mit dem Urlaub (da haben wir schon viele Möglichkeiten
gefunden) dann wäre das schon mal besser.
Höffe ihr könnt helfen überzeugende Argumente zu finden wegen der Straße, dem Pool und der Schule wäre echt super!:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gargoyle74, 38

Eine Katze benötigt weder ein Pool noch eine strark befahrene Strasse!!Schalt mal Dein Kleinhirn ein!!!

Kommentar von 18472015 ,

Es geht nicht darum das es sie braucht das weiß jeder normale Mensch! Aber es geht darum das das die Kriterien meiner Eltern sind. STRASSE/POOL: Sie wollen nicht das etwas passiert zum Beispiel das sie überfahren wird oder wenn wir nicht zu Hause sind ins Pool fällt und ertrinkt
Das ist beides Bekannten passiert

Das nächste mal lies bitte genauer und werd nicht gleich gemein verstehe nicht wieso du mich so angehst?!

Kommentar von Gargoyle74 ,

Ist OK. Das galt auch nicht <Dir,sondern Deinen Eltern...Kam blöd rüber,sorry....

Kommentar von 18472015 ,

Kein Problem:)

Antwort
von Russpelzx3, 56

Katzen sollte man zu zweit halten, dann ist es auch kein Problem, wenn sie vormittags alleine sind

Antwort
von anaandmia, 28

Vielleicht solltest du mal überlegen ob deine Eltern nicht recht haben und du sie der Katze zu liebe nicht überreden solltest.
Klar du könntest die Katze auch als Hauskatze halten - aber weißt du was das heißt ? Nie die Fenster unbeaufsichtigt offen lassen beim raus und rein gehen immer aufpassen und gekippte Fenster können sogar tödlich enden ! Wegen dem alleine bleiben....ich bin sowiso der Meinung, dass man eine Katze (vorallem eine Hauskatze ?!) nicht alleine halten sollte.
Ich will eine Katze überhaupt nicht schlecht reden aber überlege dir es gut ! Und denke dabei nicht an DICH sondern an die Katze....

Antwort
von LariLatifa, 38

Es kann ja eine Hauskatze sein und die Schule geht ja auch nicht ewig, das sollte kein Problem sein wenn sie Vormittags alleine ist

Kommentar von 18472015 ,

Das wollen meine Eltern nicht, was ich gut verstehen kann, weil wir einen großen Garten und in der Nähe einen Wald haben aber trotzdem danke:)

Kommentar von palusa ,

Eine Katze im Wald gilt als wildernd und darf geschossen werden

Wenn ein Wald in der Nähe ist, sollten es definitiv Hauskatzen werden. Dann aber zwei, denn soviel Zeit allein ist für Katzen definitiv nicht "kein Problem"!

Kommentar von LariLatifa ,

Ich bin mit Katzen groß geworden und die waren Vormittags sehr zufrieden damit durchs Haus zu rennen und alles zu erkunden

Antwort
von LovelyShiba, 53

Katzen sind schlau und würden sich nicht freiwillig auf die Straße stellen um überfahren zu werden. 

Ich habe 2 Katzen . Eine ließ ich jedes mal raus als sie noch ein Kätzchen war, TROTZ befahrener Straßen. Ich hatte zwar Angst um sie, aber jedes mal kam sie heil nach Hause zurück...

Katzen sind wasserscheu, bis auf ein paar Ausnahmen.

Habt ihr immer zur selben Zeit aus? Oder ist das bei euch unterschiedlich? 

Wenn eine in der Schule ist, kümmert sich die andere. Und eben umgekehrt.

Kommentar von 18472015 ,

Also meine Schwester studiert deshalb wäre sie auch nicht jeden Tag an der Uni und mein Bruder ist in der Volksschule aber kommt wegen der Nachmittagsbetreuung erst um 2 oder 3 nach Hause so wie ich
Aber danke ich das ist ein echt gutes Beispiel!

Kommentar von palusa ,

Katzen werden zu hunderten auf unseren Straßen überfahren. Gerade auf viel befahrenen. Weil leider nicht jede Katze klug genug ist, such fernzuhalten :(

Das ist dann ein einfacher Test. Entweder sie ist vorsichtig oder sie stirbt in den ersten 6 Monaten. 

Es ertrinken auch regelmäßig Katzen in Teichen ist Pools ohne tiergerechten Ausstieg

Kommentar von LovelyShiba ,

Passiert eben. Das kann man kaum verhindern.
Dann wäre ein 'Hauskatze' das Beste.
Allerdings kann es so einer auch nicht schaden, an die frische Luft zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten