Frage von freezsearch, 10

Wie kann ich meine Eltern von einem eigenen TV überzeugen?

Schon mal im Voraus mich interessieren nicht die Meinungen von irgendwelchen Müttern die hier was davon predigen wie unnötig ein Fernseher ist. Ich brauche den Fernseher vorallem für meine Playstation und nicht zum Fernsehen, da ich dies eh selten mache.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Namili81, 4

Einfach mal lieb frage und im Haushalt helfen, vielleicht klappt es ja dann..  

Meine Meinung heut zu Tage normal das Kinder TV im Zimmer haben.  

Antwort
von Nordseefan, 4

Ob nun Playstation oder Fernsehen: Es macht fast keinen Unterschied aus welchem Grund man vor der Mattscheibe klebt.

So ein Fernseher kostet zwar kein Vermögen, für ein paar Cent ist er aber auch nicht zu haben

Wie wäre es wenn du dir so ein Teil von allen Verwandten zusammen zu Weihnachten oder zum Geburtstag wünschen würdest? oder du gehst arbeiten bzw hilfst mehr als das übliche im Haushalt. Denn einfach mal so ein paar "fuffis" für ein GEschenk hinblättern würde ich auch nicht machen.

Wenn es um die Daddelzeit geht dann vereinbart ein Wochen oder Tageskontingent. Ist das überschritten kommt das Kabel weg, wenn du nicht selber die Finger davon lässt. Und ab .... Uhr wird auch nicht mehr gespielt.

Auch darin sehen viele Eltern ein Problem: Die Zeit, sowohl von der allgeimeinen Länge her als auch von der Uhrzeit abends. Muss ja nicht sein das - je nach Alter -  um ... Uhr noch gespielt wird.

Antwort
von Tragosso, 2

Wo ist der Unterschied ob du den zum Fernsehen oder zum Spielen nutzt? Deine Eltern wollen es wahrscheinlich nicht, weil du dann zu viel davor klebst. Oder was haben sie dir für einen Grund genannt? Wenns das ist könntet ihr Absprachen treffen, wie lange du dran bist. Musst du dich allerdings dann auch dran halten, sonst wirst du den wohl nicht lange haben. Oder gehts dabei um das Geld? Musst ja keinen teuren nehmen, zum Spielen tuts auch einer ohne Marke.

Antwort
von sukueh, 5

Selber ersparen.

Ansonsten ist es immer schwer, Argumente FÜR etwas zu finden, wenn man nicht weiß, worin die Argumente GEGEN etwas sind.

Statt zu in deiner Frage darauf hinzuweisen, dass du keine Antworten von "predigenden Müttern" haben möchtest, hättest du Fragen können, WAS Mütter dazu bewogen hat, ihren Kindern ein eigenes TV-Gerät zuzugestehen.

Kommentar von freezsearch ,

Ok. Was bewegt Mütter dazu ihren kindern ein eigenes Tv-Gerät zuzugestehen? Und ich habe das geschrieben damit niemand so kommentare schreibt wie ich es schon bei anderen gesehen habe und das nicht nochmal hier brauche.

Kommentar von sukueh ,

Selber kaufen und die Gewissheit, dass der Nachwuchs nicht ständig vor dem Gerät hängt, sondern auch mal was anderes macht. Wie in einer anderen Antwort geschrieben, ist es ziemlich egal, ob man jetzt zum Spielen vor dem Fernseher hockt oder tatsächlich TV guckt, deinen Eltern/deiner Mutter dürfte vermutlich wichtig sein, dass du deine Pflichten/Aufgaben nicht vernachlässigst oder eben nur noch vor dem Ding sitzt, sondern auch andere Hobbies pflegst.

Antwort
von NaLu123, 5

Wie alt bist du denn ??
Wünsche dir ein TV zu Weihnachten und sage das du sonst nichts anderes möchtes... oder zum Geburtstag...

Antwort
von Demelebaejer, 3

Ehrlich gesagt: Wenn Du selbst nicht weißt, wie Du Deine Eltern überzeugen kannst, wäre es mir peinlich, hier im Netz sich Argumente von Unbekannten zu holen und dann auch noch einen Teildavon, der Dir nicht gefällt, abzulehnen,

Dass es "normal" ist, wenn Kinder einen TV im eigenen Zimmer haben? Hmm, weiß ich nicht. Ich lehne  so etwas ab, weil das die Familie abends in zwei Teile teilt. Wir haben mit unseren Eltern TV-Kompromisse gemacht, aber die Familie war im Wohnzimmer zusammen.

Kommentar von freezsearch ,

es ist schön, dass es dir peinlich wäre. Trotzdem suche ich nach Anregungen und ideen. es ist auch schön dass du und deine Eltern im Wohnzimmer immer zusammen gesessen habt , machen wir auch. Ich frage aber wie gesagt nach Argumenten dafür sowas kannst du dir einfach sparen

Kommentar von Demelebaejer ,

Du hast keine eigenen Argumente? Dann ist es so gut wie es gerade ist.

Antwort
von mondfaenger, 7


Schon mal im Voraus mich interessieren nicht die Meinungen von
irgendwelchen Müttern die hier was davon predigen wie unnötig ein
Fernseher ist.



Mit solchen Vorgaben wirst du es hier schwer haben.

Ansonsten könntest du sparen und dir selbst ein Gerät kaufen, wenn meinst, dies unbedingt zu brauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community