Wie kann ich meine Eltern überzeugen mir ein Pferd zukaufen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schlagkräftige, überzeugende Argumente für den Kauf eines Pferdes gibt es nicht. Für jemanden der mit Pferden nichts am Hut hat, ist die Anschaffung sowie der Unterhalt eines Pferd unsinnig. Zu viel Geld und Zeit die nur für den "Gaul" drauf geht.

Stehen die Eltern nicht 1000 prozentig hinter der Entscheidung ein Pferd zu kaufen oder werden mit "frisierten" Zahlen dazu überredet, geht das zu 99 Prozent schief.

Du sagst zum Beispiel, die Stallmiete kostet "nur" 200,00 Euro. Was ist wenn du den Stall aus irgendeinem Grund wechseln musst? Der neue Stall kostet aber dann 300,00 Euro, dann sagen die Eltern "das war aber nicht abgemacht" - "du hast doch gesagt".

Das Pferd braucht einen neuen Sattel und obwohl ihr den alten in Zahlung gebt, müssen deine Eltern noch 1000 Euro drauf legen. Blöd, vor allem weil letzten Monat auch noch der Tierarzt da war, das Pferd hatte sich auf der Koppel verletzt und obwohl die Verletzung gut verheilt ist, waren es am Ende doch 350,00 Euro die deine Eltern zusätzlich zahlen mussten. Die Zähne müssten auch mal wieder gemacht werden und nächsten Monat steht auch schon wieder die Impfung an, da müssen die Eltern auch wieder tief in die Tasche greifen.

Eine neue Reithose wäre auch mal nicht schlecht und am Wochenende bist du mit einer Freundin verabredet - ins Kino. Aber von welchem Geld? Es geht ja alles für das Pferd drauf....

Wenn du dir ein Pferd kaufst, tu es doch wenn du dein eigenes Geld verdienst und du es dir leisten kannst. Dann musst du dich vor keinem rechtfertigen und kannst selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dir ca 500 Euro Unterhalt im Monat für das Pferd denn selber leisten. Und hast du auch ein paar Tausend Euro auf dem Sparbuch, wenn das Pferd einen Tierarzt benötigt?? Warum sollen die Eltern diese Kosten für dich aufbringen. Was machst du mit dem Pferd, wenn du eine Ausbildung beginnst und keine Zeit mehr dafür hast. NEIN. Solange du dir nicht selber das Pferd kaufen und unterhalten kannst, kann man Eltern nicht dazu überreden! Da musst du weiter träumen von deinem Pferd...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du eigentlich, was der Unterhalt kostet? Und das verlangst du einfach so von deinen Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ich würde dir auch kein Pferd kaufen überleg mal wie Zeit und Geld aufwändig ein Pferd ist und an einem Pferd das man nicht mehr reiten kann wirst du sowieso bald  kein Spaß mehr haben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überzeuge Deine Eltern dadurch, dass Du die ganzen Kosten übernimmst, die durch ein eigenes Pferd entstehen! Denn Du solltest dir klar machen, dass ein eigenes Pferd Geld kostet - und das nicht gerade wenig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt natürlich auf eure Finanzielle Lage an! Wenn ihr jetzt nur ausreichend-gut Geld habt wird das so ohne zuschuss warscheinlich nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Ein Pferd ist verdammt kosten- und zeitaufwendig, und wenn deine Eltern es dir, deinen schulischen Leistungen und/oder ihrer finanziellen Lage nicht zutrauen, solltest du das akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welche gegenargumente haben deine eltern denn? ein pferd bedeutet verantwortung und kosten. wer soll die tragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte ab, bald kommt ein Junge mit ganz tollen Augen, dann weinst Du wegen dem.

Was machst Du denn, wenn Du das Pferd bei Dir hast? Ich meine, das muss ja dann irgendwie weitergehen?

Bitte lese die anderen Antworten zu den schon vorhandenen 5555 Fragen zum gleichen Thema.

Du gehörst zur Kategorie "Ich will ein Pferd haben". Da gibts keine Basis das überzeugend zu verpacken. Ich meine, andere die ein Pferd wollen, machen ja wenigstens ein Finanzkonzept, damit Papa seine Pleite auch schriftlich vor Augen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nebenjob und dann Selber Geld verdienen das Überzeugt sie vielleicht😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn ? 

Deine Eltern wissen sicher warum sie nein sagen. Wenn ihr nicht genug Geld oder Zeit habt ist es besser es zu lassen, da es das Pferd dann nicht so gut hätte bei dir .. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MIningLu
13.01.2016, 20:05

1. ich bin 13 reite aber schon ungefähr 7 Jahre... Und 2. unsere Stallmiste ist auch nicht so teuer, da währe es teurer jede Ferien dort hinzugehen..

0