Frage von Xnicklichtohnek, 81

Wie kann ich meine Eltern überreden zu einer angesagten Party zu gehen?

Ich (15) will auf eine Angesagte Party. Meine Eltern hatten auch schon zugestimmt. Mein Vater meinte ich soll meine Aufgaben erledigen und dann kann ich da ohne Probleme hin gehen. Gestern habe ich nichts gemacht und mein Vater hat mir danach verboten auf die Party zu gehen. Was kann ich tun, damit er sich das doch noch anders überlegt?

Antwort
von Rockige, 47

Du hast dich nicht an eure Abmachung gehalten, warum sollte er es dir also dennoch erlauben?

"Jetzt noch schnell erledigen"? Versuchen kannst es.

Ich würds nicht erlauben, denn abgemacht war abgemacht...

Antwort
von Thisiscera, 30

Abmachung ist Abmachung. Daran kannst du nichts mehr ändern- Sry

Antwort
von VBHHerzog, 51

deine aufgaben nachholen, und ein bisschen mehr noch erledigen, danach kannste dann lieb anfragen ob das als entschuldigung reicht

Antwort
von iiaasskk, 45

Wie wär's wenn du die Entscheidung deiner Eltern einfach akzeptierst? Mit 15 muss man noch nicht auf Partys gehen!

Kommentar von Beats1177 ,

Erinnere dich mal bitte an deine Jugend zurück. Partys sind in dem Alter normal. Man soll mit dem Alter seine grenzen austesten und nicht wie jeder so schön sagt, das man die mit dem alter kennen "muss". Auch wenn es jetzt komisch klingt, aber was ist das denn bitteschön für eine Jugend. Soll man etwa zuhause rumsitzen und Häckeln??? Nutzt es aus solange ihr noch jung seid!!!

Kommentar von iiaasskk ,

An meine Jugend zurückerinnern? HAHAHA . Ich bin 16. Meiner Meinung nach hat man es nicht nötig vor 16 Jahren feiern zu gehen. Ich bin erst 3 Monate nach meinem 16 Geburtstag das erste Mal feiern gewesen. Jetzt werde ich bald 17 & war seit Anfang des Jahres jedes Wochenende feiern & hab noch nie Alkohol getrunken. Seid ihr eigentlich alle komplett bescheuert? "Man MUSS in dem Alter seine Grenzen austesten?" Du hast auch nicht mehr alle Tassen im Schrank!

Antwort
von viomio82, 27

Dein Vater ist top. Du hast Dich nicht an die Abmachung gehalten also lebe mit den Konsequenzen

Antwort
von Rocker73, 39

Tja, ätsch, Pech gehabt!

Dein Vater ist auf dich zugegangen, du hast es nicht gemacht, also!

Höchstens wenn du sie jetzt noch extra schön machst und es ihm zeigst wird er es sich vielleicht anders überlegen!

LG

Antwort
von charmingwolf, 21

bittere Erhfahrung, das es dir eine Leere ist das Abmachungen nicht nur einseitig zu einhalten sind

Antwort
von kokomi, 41

nichts mehr, einfach daraus lernen - actio -reactio

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten