Wie kann ich meine Eltern überreden, einen richtigen Herd zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls sie keinen Herd kaufen wollen dann frag sie ob sie eine etwas bessere so Hitzeplatte kaufen können wie ihr sie jetzt schin habt mit mehreren Stufen , die sind ja um einiges billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie ja fragen, ob es ihnen egal ist, wenn Ihr soviel Essen wegschmeisst.

Und farg mal, ob sowas drin wäre:

http://www.induktionskochplatte.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelmutDecker
15.10.2016, 15:22

Würde ich dir auf empfehlen. Grade nachdem man auf Seiten wie 
induktionskochfeld24.com liest wie einfach es eigentlich ist, ist es unklug bei alten Geräten zu bleiben.

0

Für einen Herd ist der Mieter zuständig, nicht der Vermieter. Aber es ist schon seltsam, dass manche Leute nur mit 2 Herdplatten auskommen. Ja, wird denn da nicht mal Kuchen gebacken oder Pizza im Backofen? Ist ja unglaublich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo/wie wohnt ihr denn? Bei mir ist für sowas der Vermieter zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiedoof
10.07.2016, 11:53

Naja, meine Eltern machen nie winen Mucks. Weder, als die Sickergrube übergelaufen ist (sehr oft), oder als der Schimmel immer mehr geworden ist. Oder als die Wände ganz nass waren. Oder dass wir für diese Wohnung überhaupt Geld bezahlen müssen, obwohl man uns eher Geld geben müsste, dass wir uns trauen, hier zu hausen. 

0

Was möchtest Du wissen?